Home > Meldungen > Das Mädchen vom Meer taucht in den Charts auf – die Band mit dem ungewöhnlichem Namen Knechtsand

Das Mädchen vom Meer taucht in den Charts auf – die Band mit dem ungewöhnlichem Namen Knechtsand

„Mädchen vom Meer“ ist das TOP 15-Debüt der Gruppe The Knechtsand und die erste Single aus ihrem im Herbst erscheinenden Album „Messias vom Hauptbahnhof“.

The Knechtsand – das sind gestandene Musikprofis und Multitalente, die bereits mit und für zahlreiche Kollegen wie Westernhagen, Andrea Berg, Wolfgang Petry, aber auch internationale Künstler wie Christopher Cross und Joe Cocker gearbeitet haben.

Seit dem 18. August 2014 ist die Gruppe mit dem Titel in der TOP 15 Hitparade von NDR 1- Radio- Niedersachsen vertreten und kam als Neueinsteiger direkt auf Platz zwei der Charts.

„Mädchen vom Meer“, das ist live eingespielter, gut gemachter Gitarren-Pop der Gruppe „The Knechtsand“, der alles hat, was ein Hit haben muss. Die Jungens von Knechtsand singen hier echt frische, nach Pfefferminz duftende deutsche Worte, die den Hörer/die Hörerin direkt an den sehnsüchtigen Strand der Liebe teleportieren, mit ein wenig Sonnenbrand, coolen Drinks und heißen Nächten.?

Interessant?

„Der Weg ist das Ziel“ – nur nicht im Marketing

Mit Sicherheit wird das Internet auch in den folgenden Jahren das Leben der Menschen immer …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.