Home > Beratung und Therapie (page 3)

Beratung und Therapie

Beratung und Therapie

Mit neuem Schwung am Abschlag dank Atlasprofilax

In die Praxis von Atlasprof Volker Werner kommen Menschen mit verschiedensten Krankheitsbildern. Auch Golfer zählen zu seinen Patienten. Bei einigen stellt er eine Verschiebung des Atlaswirbels fest. Wie viele andere Sportarten besteht auch das Golfspiel aus einer Reihe komplexer Bewegungsabläufe. Vor allem der Abschlag stellt die Wirbelsäule vor eine schwierige …

Jetzt lesen »

Doc Grosch informiert: Parodontitis – Schleichende Gefahr für Ihren Körper

Parodontose erfolgreich behandeln in der Zahnarztpraxis Doc Grosch in Coburg Die Parodontitis gilt in Deutschland mittlerweile als „unbemerkte Volkskrankheit“. Es wird geschätzt, dass etwa drei Viertel der über 35-Jährigen von einer Parodontitis, im Volksmund auch „Parodontose“ genannt, betroffen sind. In der ersten Phase der Erkrankung bleibt sie meistens unbemerkt, da …

Jetzt lesen »

Sehverlust behandeln mit innovativen therapeutischen Verfahren

SAVIR-Zentrum unter der Leitung von Prof. Dr. A. Sabel setzt auf innovative Methoden zur Wiederherstellung der Sehkraft (visuelle Restitution). Lange galt Sehverlust (http://savir-center.com/2016/03/17/sehverlust-behandeln-mit-innovativen-…) aufgrund einer Beschädigung des Sehnervs, der Netzhaut oder auch des Gehirns als nicht therapierbar. Es konnte keine begründete Hoffnung auf Besserung bestehen. Dies hat sich auch aufgrund …

Jetzt lesen »

Innovation bei der Therapie von Asthma

Wirkstoffverteilung bis in die Lungenperipherie sup.- Eine bessere Symptomkontrolle und damit eine deutlich höhere Lebensqualität verspricht die neue Generation der Asthma-Inhalatoren für die Dauermedikation. Der Vorteil dieser innovativen Sprays: Sie enthalten bronchienerweiternde und entzündungshemmende Substanzen in einer Partikelgröße, die erheblich geringer ist als die bei traditionellen Präparaten. „Extrafeine Partikel gelangen …

Jetzt lesen »

Psychotherapie bei Vitiligo (Weißfleckenkrankheit) in Berlin

Vitiligo ist eine psychosomatische Erkrankung, bei der sich eine Depigmentierung von Teilen der Haut aufgrund einer Degeneration der Melanozyten (Pigmentkörper, farbstoffbildende Zellen) durch erhöhte Konzentration von Wasserstoffperoxyd in der Haut entwickelt. Dabei spielen psychische Faktoren bei der Erkrankung ursächlich oder in der Folge eine wichtige Rolle. Gleichzeitig tritt bei den …

Jetzt lesen »

Innovationen in der Krebstherapie schneller umsetzen

Erfolge in der personalisierten Medizin durch präzise Diagnostik In der personalisierten Medizin sind die Ergebnisse von immunologischen und gentechnologischen Untersuchungen der Patienten die Voraussetzung jeder erfolgreichen (onkologischen) Therapie. Eine präzise Diagnostik macht dies in vielen Fällen schon heute möglich. Wie sich durch verbesserte Strukturen im Gesundheitssystem Innovationen in der Krebstherapie …

Jetzt lesen »

Handeln nach dem Schlaganfall

Die Therapie nach einem Schlaganfall ist oft langwierig. Schnelle Unterstützung ist wichtig, da die ersten Stunden den Therapieerfolg bestimmen. Häufig treten nach einem Schlaganfall körperliche Einschränkungen auf: Die Sensibilität wird gestört und die Beweglichkeit eingeschränkt. Die umfassende Diagnose in der Ergotherapie beurteilt den Umfang der körperlichen Beeinträchtigung. Aus Sicht der …

Jetzt lesen »