Home > Geld und Recht (page 3)

Geld und Recht

Geld und Recht

Das Deutsche Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik fordert die rechtliche Absicherung der Ernährungsberatung

Der Gesetzgeber muss endlich die Ernährungsberatung gesetzlich absichern, um die Bevölkerung vor Scharlatanen zu schützen. Staatlich geprüfte Diätassistenten sind als anerkannte Heilberufler auf eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung angewiesen, um ihr Klientel adäquat aufklären und informieren zu können. Zudem ist die Situation des Berufsstandes seit Jahrzehnten nicht entsprechend der Notwendigkeiten. …

Jetzt lesen »

Neue Vermögensanlage in Wechselkoffer von Solvium in Risikoklasse 3

Die Vermögensanlagen „Wechselkoffer Euro Select 3 & 4 “ von Solvium wurden vom renommierten Analysehaus DEXTRO Analyse mit der Note A bewertet und in die Risikoklasse 3 nach Wertpapier-Handelsgesetz (WpHG) eingestuft. Die beiden weitgehend ähnlichen Vermögensanlagen des Jahres 2016 hatte DEXTRO noch in die Risikoklasse 4 eingestuft. Vermögensanlagen und Alternative …

Jetzt lesen »

„Freiheit für Berater“ mit erheblichen Vorteilen für Verbraucher

Am 29. Juni 2017 findet im Kasseler Schlosshotel die erste von zwei Honorarberater-Konferenzen des IFH Institut für Honorarberatung (IFH)) in diesem Jahr statt. Die wohl wichtigste Branchenveranstaltung steht unter dem Motto „Freiheit für Berater“. IFH-Chef Dieter Rauch: „Die Honorarberatung hat sich nun auch in Deutschland etabliert, weil immer mehr Verbraucher …

Jetzt lesen »

CSR und Nachhaltigkeit: Veränderungen professionell managen

Beweglichkeit und die Bereitschaft, sich schnell auf neue Situationen einzustellen, sind heute für die meisten Unternehmen ein zentraler Erfolgsfaktor. Märkte werden dynamischer und komplexer, gesetzliche Richtwerte strenger, Kunden und Stakeholder anspruchsvoller. Da kommt es nicht allein auf Innovation und Effizienz an, entscheidend sinddarüber hinausklare ethische Leitlinien und ein souveräner Umgang …

Jetzt lesen »

Arbeitskreis für Bank- und Kapitalmarktrecht im Berliner Anwaltsverein

Am 10.05.2016 fand die Auftaktveranstaltung zur Gründung des Arbeitskreises mit Kurzreferaten der drei Sprecher des Arbeitskreises Hans-Christian Kirchner, Dr. Marc Liebscher, LL.M. und Dr. Sven Tintemann statt. Seither kann der Arbeitskreis auf verschiedene Vorträge und gemeinsame Veranstaltungen mit anderen Arbeitskreisen im Berliner Anwaltsverein zurückblicken. Am 12.07.2016 referierte RA Dr. Martin …

Jetzt lesen »

Preiswert Geld anlegen in ETF

Wer nicht gleich mit dem großen Vermögen daherkommt, der ist bei Banken oft schlecht beraten. Zu gering schätzen diese ihre Aussichten ein, bei Renditen und Erträgen mitzuverdienen. Vor allem in Zeiten, in denen die Zinssätze in klassischen Anlageformen gegen null tendieren, lohnt sich das Ausweichen auf den Aktienmarkt. Für Kunden …

Jetzt lesen »

Anwalt im Erbrecht (Baden-Baden) Schenkung ja oder nein?

BADEN-BADEN. Im Alter möglichst lange Zuhause leben, das wünschen sich viele Menschen. Doch was passiert, wenn der Pflegefall eintritt und vielleicht eine voll-stationäre Unterbringung in einem Pflegeheim notwendig wird? „Frühzeitig Verschenken statt erst vererben, das ziehen immer mehr Menschen mit Eigenheim in Betracht“, schildert Rechtsanwalt (https://www.hafen-kemptner.de/erbrecht-anwalt/) Michael Stiefvater, der in …

Jetzt lesen »

Inhaltskontrolle: Klausel zur einmaligen Bearbeitungsgebühr

Unternehmerkredite beinhalten nicht selten Klauseln, die für die Bearbeitung eine nicht unerhebliche Gebühr vorsehen. Doch nun ist es so, dass Unternehmen kein Geld zu verschenken haben und sich daher diese Klauseln am 04. Juli 2017 vor dem Bundesgerichtshof (BGH) auf dem Prüfstand befinden werden. Bearbeitungsgebühren für langfristige Annuitätenkreditverträge In einem …

Jetzt lesen »

Geld anlegen mit Köpfchen

Bei der Geldanlage (https://www.dein-anlageberater.de/de/blog.html) ist es wie in allen Verkaufsgesprächen: Ein Berater in einer Bank wird die Anlageempfehlung aussprechen, bei der die Bank am meisten mitverdient. Mit der vielgepriesenen Unabhängigkeit ist es somit meist nicht weit her. Wie können Anleger sichergehen, dass sie genau die Anlageempfehlung erhalten, von der sie …

Jetzt lesen »