Home > Gesundheit und Medizin (page 3)

Gesundheit und Medizin

Gesundheit und Medizin

Grauer Star: Kunstlinsen mit Zusatznutzen werden individuellen Bedürfnissen angepasst

Mit monofokalen Standardlinsen können Patienten nach der Operation am Grauen Star entweder in der Ferne oder in der Nähe scharf sehen. Eine Sehhilfe (Brille oder Kontaktlinsen) wird oft weiterhin vonnöten sein. Premiumlinsen (http://www.initiativegrauerstar.de/) (Multifokallinsen) hingegen bieten ein Sehen in verschiedenen Distanzen und ermöglichen ein weitgehend Brillen-unabhängiges Sehen. Diese modernen multifokalen …

Jetzt lesen »

„Diabetes Care“ veröffentlicht Studie über telemedizinisches Coaching für Diabetiker

„Diabetes Care“ wird monatlich von der American Diabetes Association herausgegeben und gehört zu den einflussreichsten Fachzeitschriften in den Bereichen Endokrinologie und Metabolismus. In ihrer aktuellen Ausgabe berichtet sie im Artikel „Efficacy of the Telemedical Lifestyle Intervention Program TeLiPro in Advanced Stages of Type 2 Diabetes: A Randomized Controlled Trial“ (Kempf …

Jetzt lesen »

Grauer Star: Welche Intraokularlinsen kommen für mich infrage?

Intraokularlinsen werden im Rahmen der Katarakt-Operation (http://www.initiativegrauerstar.de/) an Stelle der entfernten trüben Augenlinse in das Auge eingesetzt, zentriert und dann mit elastischen Bügeln im Kapselsack fest verankert. Die klaren Kunstlinsen bestehen aus einem sehr beständigen, weichen Material. In der Regel werden Acrylate und Silikone für diese High-Tech-Produkte verwendet. Sie halten …

Jetzt lesen »

Welche Komplikationen gibt es bei Operation des Grauen Stars?

Die Kateraktchirurgie gilt als besonders sicher, ausgereift und weitgehend komplikationslos. Aktuellen Zahlen zufolge werden in Deutschland rund 900.000 Operationen (http://www.initiativegrauerstar.de/) am Grauen Star pro Jahr durchgeführt. Kein Eingriff wird häufiger durchgeführt als der operative Linsenaustausch. In unserer älter werdenden Gesellschaft wird diese Zahl in den kommenden Jahren erwartungsgemäß weiter anwachsen. …

Jetzt lesen »

Früherkennung und Diagnose des Grauen Stars

Sollte es keine besonderen Auffälligkeiten geben, raten Augenärzte zu regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen ab dem 40. Lebensjahr. Früher oder später beeinträchtigt der Graue Star das Sehen. Der Graue Star, medizinisch Katarakt (http://www.initiativegrauerstar.de/) genannt, ist das Ergebnis eines sehr langsamen, schleichenden Prozesses. Der Altersstar ist eine ganz normale Alterserscheinung, deren Therapie man in …

Jetzt lesen »

Sichere Medikamente durch neue Testverfahren

(Stuttgart/Tübingen/Bonn) – Der High-Tech Gründerfonds investiert in die Reutlinger SIGNATOPE GmbH 600.000 Euro zur Weiterentwicklung eines neuen Biomarker-Testverfahrens für die Medikamentenentwicklung. Das Nachweisverfahren auf Basis spezieller Antikörper optimiert die Aussagekraft bestehender Tests, um mögliche Nebenwirkungen früh zu erkennen. Das trägt dazu bei, Tierversuche zu reduzieren sowie die Entwicklung von Medikamenten …

Jetzt lesen »

newgen medicals Anti-Stress-Würfel

Stress, Unruhe & Co. äussern sich auf unterschiedlichste Weise: Ständiges Klicken mit dem Kugelschreiber, Zwirbeln der Haare? Nägelkauen… Dieser Würfel von newgen medicals in der Hand entspannt! Die Finger sind immer beschäftigt: Zur Beruhigung die Scheibe, Metallkugel oder Zahnräder drehen. Stress & Co. an den Knöpfen, dem Schalter und Joystick …

Jetzt lesen »

Die Wiederkehr der Kräutermedizin

(Mynewsdesk) Das Heilkräuter-Buch (https://www.mankau-verlag.de/buecher/alle-buecher/heilkraeuter) von Elfie Courtenay (https://www.mankau-verlag.de/courtenay-elfie/) birgt eine große Fülle an überliefertem Wissen für Hausapotheke und KücheIn einer Zeit ohne medizinische Versorgung und Krankenversicherung war die Kräuterheilkunde selbstverständlich bei der Behandlung verschiedenster Leiden und Krankheiten. Altes Brauchtum und traditionelles Heilwissen können auch heute dazu beitragen, die Heilkraft der …

Jetzt lesen »

Mundpflege bei älteren Menschen

Mundtrockenheit (http://www.cellpharm.com/aktuelles/mundpflege/) – das kann auch eine Folge des natürlichen Alterungsprozesses sein. Mit steigendem Lebensalter kann sich Mundtrockenheit zu einem störenden Problem entwickeln. Die Statistik zeigt, dass davon Frauen häufiger betroffen sind als Männer. Oftmals treten Beschwerden aufgrund von Mundtrockenheit (http://www.cellpharm.com/aktuelles/artikel/detail/News/mundpflege-bei-mundtrockenheit-verbessern/) nach den Wechseljahren auf. Eine nachlassende Drüsenfunktion der speichelproduzierenden …

Jetzt lesen »