Home > Handel > BIT Treuhand AG bietet neuen Service in Kooperation mit Kanzlei Dr. Bischoff & Tann

BIT Treuhand AG bietet neuen Service in Kooperation mit Kanzlei Dr. Bischoff & Tann

Prüfungsverpflichtung für § 34f Vermittler – Frist läuft zum 31.12.2014 ab

Hamburg/Neuwied, 27. November 2014 Hilfe bei der Erstellung der jährlichen Prüfberichte bietet eine neue Kooperation der BIT Treuhand. Finanzanlagenvermittler mit einer Erlaubnis nach § 34f GewO sind in diesem Jahr zum ersten Mal gesetzlich verpflichtet, jährlich einen Prüfbericht über ihre Tätigkeit erstellen zu lassen. Viele Vermittler und Prüfer sind noch unsicher, was genau zu tun ist.

Die BIT Treuhand AG hat darauf reagiert und erweitert ihr Serviceangebot für Inhaber einer Erlaubnis nach § 34f GewO. In Kooperation mit der Buchprüfungsgesellschaft Dr. Bischoff & Tann in Hamburg können Vermittler die notwendigen Prüfberichte nach § 24 FinVermV kostengünstig und ohne großen Aufwand erstellen lassen.

Eile ist geboten. Am 31. Dezember diesen Jahres endet die Frist für die Abgabe des Prüfberichtes für das Jahr 2013. Im Rahmen dieser Prüfungen wird kontrolliert, ob und inwieweit die Erlaubnisinhaber nach § 34f GewO ihren umfangreichen Verpflichtungen im Rahmen der täglichen Arbeit nachgekommen sind. Da diese Prüfberichte für das Jahr 2013 erstmals zu erstellen sind, herrscht bei vielen Vermittlern starke Verunsicherung, was diese Prüfungen im Einzelnen bedeuten und wen man hiermit beauftragen kann.

Sascha Sommer, Vorstandsvorsitzender der BIT AG: „Viele Finanzdienstleister haben aufgrund der Unsicherheit noch keine Prüfberichte bei den zuständigen Behörden hinterlegt. Nun läuft die Frist für die Abgabe des ersten Berichtes am 31.12.2014 ab und es drohen negative Konsequenzen, wenn die Fristen nicht eingehalten werden. Für uns war es wichtig, einen strategischen Partner für diesen Bereich zu finden, der unsere Vermittler fachkundig mit einem Prüfungsservice unterstützen kann. Wir sind froh mit der Kanzlei Dr. Bischoff & Tann einen solchen Partner gefunden zu haben.“

Peter Tann, vereidigter Buchprüfer und Steuerberater, Geschäftsführer von Dr. Bischoff & Tann ergänzt: „Unser Haus hat für das Thema Prüfberichte nach Finanzanlagenvermittlungsverordnung den Bereich Banken und Finanzdienstleistungsinstitute erweitert. Wir haben uns mit Herrn Dipl.-Kfm. Torsten Krüger, der zuvor bei der Handelskammer Hamburg in verantwortlicher Position in der Thematik gearbeitet hat, auch personell verstärkt. Wir werden Finanzdienstleistern künftig beratend zur Seite stehen und die Prüfberichtserstellung nach FinVermV als Dienstleistung anbieten. Besonderen Wert haben wir darauf gelegt, die Prüfungspraxis so zu organisieren, dass die notwendigen Prüfungshandlungen effizient und zeitnah umgesetzt werden können.“

Einen besonderen Service kann die BIT Treuhand AG für Finanzanlagenvermittler anbieten, die im Prüfungsjahr ausschließlich Vermittlungen über BIT getätigt haben: Die Prüfungskosten sinken in diesem Fall stark und liegen bei unter 200 Euro. Weitere Informationen können Interessierte unter www.bit-ag.com (http://www.bit-ag.com) oder unter der Hotline 02631-34457-10 erhalten.

Über BIT Treuhand AG
Die BIT Treuhand AG ist ein unabhängiges Handelshaus für geschlossene Alternative Investmentfonds (AIFs) und Sachwertinvestments mit den Zielgruppen Finanzdienstleister und Banken. Das Unternehmen beschäftigt rund 18 Mitarbeiter und zählt seit über 12 Jahren zu den bundesweit größten Spezialvertrieben für geschlossene Fonds/Beteiligungen und Sachwertinvestments. Gemäß umfangreicher Recherchen und öffentlicher Ranglisten ist die BIT Treuhand AG seit 2012, spätestens aber seit 2013 bundesweiter Marktführer in diesem Segment. Die BIT Treuhand AG versteht sich als Großhandelsunternehmen, das keinerlei Endkundenbeziehungen pflegt. Die angeschlossenen Finanzvermittler und Banken können praktisch alle am Markt gehandelten geschlossenen AIFs und viele Sachwertinvestments vermitteln, ohne mit den einzelnen Anbietern jeweils eigene Vertriebsvereinbarungen verhandeln, prüfen und abschließen zu müssen und können dabei modernste internetbasierte technologische Unterstützung nutzen. Die langjährige Praxiserfahrung des Managements in der Begleitung von Sachwertinvestitionen, verbunden mit dem Produkt-Know-How in allen relevanten Assetklassen der Beteiligungswelt ermöglicht einen optimalen Support für die angeschlossenen Partner. Die Unabhängigkeit der Gesellschaft und ihre starke und trotzdem partnerschaftliche Marktstellung gegenüber den Emittenten sind wesentliche Gründe für die Ergebnisse der BIT Treuhand AG.

Über Dr. Bischoff & Tann GmbH
Die Dr. Bischoff & Tann GmbH Buchprüfungsgesellschaft (http://www.b-and-t.de/) ist eine Prüfungsgesellschaft mit Sitz in Hamburg. Das Unternehmen ist eine mittelständische, seit 1994 bundesweit tätige Buchprüfungsgesellschaft, die insbesondere Kreditinstituten und Finanzdienstleistern Prüfungsleistungen und prüfungsnahe Beratung anbietet.

Firmenkontakt
BIT Treuhand AG
Sascha Sommer
Schillerstraße 12
56567 Neuwied
(0 26 31) 3 44 57 – 0
sommer@bit-ag.com
http://www.bit-ag.com

Pressekontakt
Fondswissen Beratung
Jürgen Braatz
Baumeisterstraße 2
20099 Hamburg
040 3 19 92 78 11
j.braatz@ratingwissen.de
http://www.ratingwissen.de

Hier nachlesen ...

bailaho 310x165 - bailaho.ch - die Anlaufstelle für Schweizer Unternehmen

bailaho.ch – die Anlaufstelle für Schweizer Unternehmen

Das Internet bietet zahlreiche Möglichkeiten, für Unternehmen ihre Produkte und Leistungen den Zielgruppen vorzustellen und …

Prospektmaschine 310x165 - Schnäppchen finden – mit Prospektmaschine ein Kinderspiel

Schnäppchen finden – mit Prospektmaschine ein Kinderspiel

Es ist keine Neuigkeit, dass es möglich ist, beim online Shopping viel Geld zu sparen. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.