Cooking with friends

Eine kulinarische Mitmachreise für die ganze Familie

(NL/5430096440) Was essen syrische, mexikanische, indonesische oder kameruner Familien gern? Am 16. und 17. April lädt das FEZ-Berlin Kinder und Familien zu einer kulinarischen Mitmachreise ein. Sie kochen, grillen, probieren und essen gemeinsam, lernen nicht nur unbekannte Gewürze und Gemüse kennen, sondern auch verschiedene Tischsitten, Rituale und natürlich die Kochexperten aus den verschiedenen Ländern.

In der Showküche begegnen sich im Kochduell TV-Koch Achim Müller, bekannt aus der TV-Sendung Jugend kann nicht kochen und Profikoch Ausama Oliwi aus Syrien. Sie kochen vor den Besuchern und stellen dabei jeweils eine landestypische Spezialität vor.

In vier Mitmachküchen bereiten Kinder- und Familienteams gemeinsam mit Profiköchen oben genannter Länder landestypische Gerichte her. Highlight ist die gemeinsame Verkostung.

Spannend werden die praktischen Grillempfehlungen sein. Kinder und Familien können Tipps und gegrillte Leckereien von den Profiköchen Rayk Ibisch, Michael Block und Falco Kluge gleich vor Ort testen.

Neben der kulinarischen Reise gibt es Wettspiele, Fußballspiele, Bobby-Car-Rennen und eine Schnippelparty.

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Firmenkontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de

Pressekontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
www.fez-berlin.de


Pressemeldung von Pressemitteilung.WS (Cooking with friends #648899)

Hier nachlesen ...

Online Dating: Aussehen ist nicht ausschlaggebend

Online Dating: Aussehen ist nicht ausschlaggebend

Das Aussehen eines potenziellen Partners ist nur für 22 Prozent aller Online-Dating-Nutzer das wichtigste Kriterium. …

Viel Alkoholkonsum verändert das Gehirn

Viel Alkoholkonsum verändert das Gehirn

Regelmäßiger Alkoholkonsum verändert das Gehirn und sorgt dafür, dass sich das Glückshormon Dopamin stärker ausbreiten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.