Corona: Was bedeutet das für den Winter 20/21?

Corona: Was bedeutet das für den Winter 20/21?

Aktuell sind die Skigebiete in den meisten Alpenländern geschlossen. Besonders die Wintersportfans, die sehnlichst darauf warten, Ski und Snowboard wieder unter die Füße zu klemmen fragen sich, wann die Pisten in Deutschland, Österreich und Italien trotz Corona wieder öffnen.

Den Osterurlaub planen

Gern würden die Menschen jetzt bereits Urlaubspläne für dieses Jahr schmieden, ihre Unterkunft buchen und sich mit der passenden Skiausrüstung bei den Anbietern von Wintersportartikeln wie Glisshop.de zu günstigen Preisen eindecken – sofern dies noch nicht geschehen ist. Aber der Appell der Bundesregierung gilt noch immer: Es sollte auf Reisen ins In- und Ausland verzichtet werden, sofern diese nicht zwingend notwendig sind. Noch immer gelten viele Länder als Risikogebiet und für die Reiserückkehrer gelten verschärfte Einreiseregelungen. Wie lange dies noch weitergehen wird, das kann derzeit noch niemand mit Sicherheit sagen. Vor allem wurden in Bayern die Faschingsferien, die vor allem bei den Wintersportlern sehr beliebt sind gestrichen. In anderen Bundesländern sind die Tage im Februar nach wie vor schulfrei. Doch wie sieht es mit den größeren Ferien aus? Bereits Anfang März starten die zumeist zweiwöchigen Osterferien und Mitte Mai gibt es die Pfingstferien. Für die Osterferien macht der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung, Thomas Bareiß nur wenig Hoffnung. ER ist der Meinung, dass das Reisen in den nächsten zwei bis drei Monaten noch sehr schwer vorstellbar ist. Von seiner Seite aus wird mit einer Verbesserung erst im zweiten Vierteljahr, also ab April gerechnet. Zudem hofft er, dass der Sommer dann wieder ein grosser Reisezeitraum wird. Zitat Thomas Bareiß, Tourismusbeauftragter der Bundesregierung: »Wenn wir im zweiten Quartal in Deutschland wirklich die meisten Menschen geimpft haben, wird es im Sommer eine Sicherheit geben fürs Reisen.« Er rechnet damit, dass der Urlaub dann nicht nur in Deutschland möglich ist, sondern dass auch wieder Fernreisen in Angriff genommen werden können. Jedoch handelt es sich bei Bareiß‘ Einschätzungen zunächst nur um eines: Einschätzungen.

Skiurlaub 2021: Wird das möglich sein?

Der aktuelle Lockdown war bis zum 10. Januar geplant und wäre es nicht zu einer Verlängerung in Deutschland gekommen, dann hätten die Skigebiete in Deutschland wieder öffnen können. Doch die Wahrscheinlichkeit war gering. Die Maßnahmen wurden aufgrund der hohen Corona-Fallzahlen bis zum 31. Januar verlängert und sogar verschärft. Vor allem die Tagestouristen sollen durch den 15-Kilometerradius in Hotspots unterbunden werden. Daher werden in Deutschland die Skigebiete wohl bis zum 31. Januar noch geschlossen bleiben. Anders verhält es sich bei den österreichischen Nachbarn. Dort sind die Skigebiete seit Heiligabend wieder geöffnet – allerdings unter strengen Auflagen. In den Gondeln und beim Anstehen müssen alle über 14 Jahren eine FFP2-Maske tragen, die dort sogar verkauft werden. Zudem werden in den Bergbahnen nur rund 50% der Gäste transportiert, um so die Abstandsregelungen einhalten zu können. Die Tickets sollen online gekauft werden. Allerdings sind ausländische Gäste auf den österreichischen Pisten nicht erwünscht. Damit diese keine Chance haben, besteht eine verpflichtende 14-tägige Quarantäne. Durch diese soll den Tagestouristen Einhalt geboten werden. Um die Quarantäne zu verkürzen kann ein Corona-Test durchgeführt werden. Dieser wird jedoch frühestens am fünften Tag nach der Einreise vorgenommen. Darüber hinaus hat Österreich den bis zum 18. Januar geplanten Lockdown bis zum 24. Januar verlängert. Das heißt, dass Hotels und Gastronomie, ebenso wie die Bergrestaurants bis zu dem Zeitpunkt geschlossen bleiben.

Die Schweiz und Italien – was ist erlaubt und was nicht

Bei den Eidgenossen entscheiden die Kantone selbst, ob die Skigebiete geöffnet bleiben oder nicht. Aus diesem Grund laufen in vielen Skigebieten die Bergbahnen und auch die Hotels sind zum größten Teil geöffnet. Laut dem Schweizer Tourismus-Verband werden strikte Schutzkonzepte eingehalten. Ein Tipp: Das beste ist es, sich direkt mit der Destination und den Anbietern in Verbindung setzen, um den aktuellen Stand zu erfahren. Die Skigebiete in Italien werden am 18. Januar wieder öffnen – so zumindest der aktuelle Stand. Eigentlich war die Wiedereröffnung schon für die erste Januarwoche geplant, doch viele Regionen und Provinzen baten um einen Aufschub, damit es möglich ist, die Gesundheitsregeln anzupassen. Dabei geht es darum, wie die Gondeln und Lifte besetzt werden dürfen. Auf jeden Fall wird eine Maskenpflicht in den Seilbahnen bestehen sowie die entsprechenden Abstandsregelungen. Außerdem sollen die Gondeln regelmäßig desinfiziert werden, es wird Schutzabtrennungen geben und die Ski Busse erhöhen die Taktfrequenzen. Wer für einen Skiurlaub nach Italien einreisen möchte, der muss eine Einreiseerklärung und einen negativen PCR- oder Antigen-Test vorlegen. Dieser darf nicht älter als 48 Stunden sein. Wer keinen negativen Corona-Test vorlegen kann, der muss in eine 14-tägige Quarantäne, wie das Auswärtige Amt erklärt. Letztendlich ist die Einreise dem zuständigen Gesundheitsamt vor Ort mitzuteilen.

Corona stellt die Reisepläne weiterhin auf den Kopf

Auch im neuen Jahr ist die Corona-Pandemie noch nicht ausgestanden und die Experten prophezeien für das Reisejahr 2021 ganz neue Reisetrends, bei denen Abstand und Idylle angesagt ist. Eines ist sicher, das Reiseverhalten und die Art zu Reisen hat sich durch Covid-19 maßgeblich verändert. So stehen auf der Beliebtheitsskala nun Outdoor-Aktivitäten, Reisen im eigenen Land und viel Abstand.

Hier nachlesen ...

Croupier – Traumjob oder Albtraumjob?

Croupier – Traumjob oder Albtraumjob?

Immer wieder ist in den „007“ James Bond Streifen, der Agent mit der Lizenz zum …

Die online Casino Landschaft 2021 – legal zocken

Die online Casino Landschaft 2021 – legal zocken

Situs Togel Paling dipercaya Dengan Kemenangan Berapa saja Tentu Bayar – Selingan di dunia ini …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

agen slot online | slot online pulsa | slot online | daftar slot online | slot online terbaik | slot online resmi | login sbobet | slot online | sbobet wap | judi bola online | joker123 apk | situs joker123 | casino online | casino online terbaik | login sbobet | slot online | agen sbobet | slot online | live slot | togel online | Idn Poker | joker123 | sbobet | situs judi slot | agen slot online | slot online terlengkap | slot online terpercaya | slot online | sbobet | joker123 | sbobet | poker online | idn poker | sbobet | slot | agen sbobet | sbobet | slot online | idn poker | joker123 | slot online | togel online | sbobet mobile | poker online terpercaya | slot online | Judi slot online | sbobet | idn poker | togel online |

judi slot online | daftar togel online | agen sbobet resmi | daftar joker123 slot | agen slot online | agen sbobet terpercaya | situs casino online | judi poker online | prediksi bola asianbookie | togel online hongkong | situs sbobet terlengkap | judi slot online | joker123 deposit pulsa | agen poker online | ibosport |

agen slot online

situs poker online

agen joker123 terlengkap

sbobet mobile

pasaran togel online

situs poker online

agen slot online

situs sbobet terpercaya

login joker123

togel online

situs poker online