Home > Lifestyle > Der deutsche Spielemarkt wächst und wächst
Kartenspiel 660x330 - Der deutsche Spielemarkt wächst und wächst

Der deutsche Spielemarkt wächst und wächst

Der Markt für Videospiele in Deutschland ist auch 2018 am Wachsen – mit 9 Prozent mehr Verkaufserlösen als noch 2017 und mit einer beinahen Verdopplung der Kennzahlen bei den gebührenpflichtigen Online-Diensten.

An dieser Entwicklung sind sicherlich mehrere Faktoren beteiligt. Spiele-Software selbst macht dabei den größten Zuwachs aus, mit einem Plus von knapp 14 Prozent. Der Kauf von Spielekonsolen, Zubehör oder anderer Hardware ging dabei etwas zurück, was Hersteller wie Microsoft oder Sony aber verschmerzen können. Schließlich verzeichneten sie 2017 durch ihre Dienste ein sattes Plus von 98 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Dieser Wert allein ist außerordentlich vielsagend und beziffert eindrucksvoll, wie rasant Videospiele als Kultur- und Freizeitaktivität immer mehr den Unterhaltungsmarkt dominieren. Der vereinfachte Zugang zu Computer-Entertainment via Cloud-Diensten, Mobile Gaming und einer Flut an Free-to-Play Titeln wie Helix Jump, Happy Glass oder Paper.io 2 – die beliebtesten Mobile Games Deutschlands in 2018 – sind laut Experten Hauptgründe für diese Entwicklung.

Gaming wird also nicht nur zu einer der stärksten Unterhaltungsindustrien der letzten Jahre, sondern auch zu einer, die immer mehr zum Alltag für viele Menschen wird. In Deutschland steigt das Durchschnittsalter stetig und liegt mittlerweile bei knapp über 36 Jahren. Fünf Jahre zuvor lag dieser noch bei 31 Jahren. Hauptgrund; immer mehr Deutsche über 50 spielen – und 2019 sollen es in allein in Deutschland bereits knapp 10 Millionen sein. Hauptspielgeräte? Tablets und Smartphones – Jagdgrund von Gratisspielen, die über Jahre hinweg mit kleineren Updates und Wochenendaktionen die Spieler bei Laune halten.

Auch Casino Spiele profitieren stark von dieser Entwicklung. Gerade Spielautomaten wie Book of Ra oder Lucky Lady’s Charm wird immer öfter von den 42 Prozent aller Deutschen gespielt, die laut Eigenaussage Gelegenheitsspieler wurden. Schnelle Runden zwischendurch sind in diesen modernen Online Casinos und ihren begleitenden Apps immer möglich, und dank Facebook und anderen Netzwerken finden Hersteller immer einen Weg, ihre Spieler für kurzweilige Turniere oder spezielle, zeitlich begrenzte, Promotionen zu mobilisieren. Das Marktsegmente wie In-Game-Käufe, welche im letzten Jahr noch um 28 Prozent zulegten, daher weiter steigen werden, wird von allen Seiten erwartet.

Hier nachlesen ...

Prospektmaschine 310x165 - Schnäppchen finden – mit Prospektmaschine ein Kinderspiel

Schnäppchen finden – mit Prospektmaschine ein Kinderspiel

Es ist keine Neuigkeit, dass es möglich ist, beim online Shopping viel Geld zu sparen. …

Berlin 310x165 - Berlin: Bald eine der teuersten Metropolen Europas?

Berlin: Bald eine der teuersten Metropolen Europas?

Nach Erwartungen der Deutschen Bank könnten die Mieten und Kaufpreise für Wohnungen in Berlin weiterhin …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.