Deutsche Welle fördert junge Journalistinnen in Ägypten – Konferenz "Creativity meets Career!" am 8. Dezember in Kairo

Rund 100 Journalistinnen aus allen Regionen Ägyptens wurden bislang im Rahmen des Projekts „Frauenstimmen“ der DW Akademie fortgebildet.  Zum Abschluss des zweiten Lehrgangs präsentieren die Teilnehmerinnen am Dienstag, 8. Dezember, auf einer Konferenz in Kairo ein neues Medienprojekt, in dem ausschließlich Frauen berichten. Sie informieren über Themen, die von Ägyptens traditionellen Medien bisher vernachlässigt werden.

Die jungen Journalistinnen greifen in ihren Reportagen lokale Probleme oder ungewöhnliche Lebensgeschichten auf und berichten über das Leben benachteiligter Bevölkerungsgruppen. Das Seminarkonzept wurde im November in einem dreiwöchigen „Bootcamp“ entwickelt. In einer Reihe von Workshops erwarben die Teilnehmerinnen praktisches Wissen für die Entwicklung eigener digitaler Medienprojekte, zum Beispiel Methoden des Projektmanagements und des Marketings, finanzielle Grundlagen sowie Kreativitätstechniken und Bedarfsanalysen. 2016 soll eine Internetplattform freigeschaltet werden. Das Projekt der DW Akademie wird finanziert vom Auswärtigen Amt.

Die jungen Journalistinnen kommen aus den Regionen Assuan, Assiut, Alexandria und Port Said. Auf der Konferenz „Creativity meets Career!“ in Kairo treffen sie auf Teilnehmerinnen aus dem Vorjahr. Ein Ziel der DW Akademie ist, dass sich erfahrene und unerfahrene Journalistinnen vernetzen und ihre Erfahrungen austauschen.

2014 hatte sich das Projekt auf Redakteurinnen und Reporterinnen mit Berufserfahrung konzentriert: Wie behaupte ich mich in einem von Männern dominierten Arbeitsumfeld? Wie setze ich mich als Frau für meine Arbeitnehmerrechte ein? Einige der Teilnehmerinnen von damals sind inzwischen als Trainerinnen dabei.

Veranstaltungsort ist der Verlag Al Ahram in Kairo. Ägyptische Hotels hatten zuvor eine Genehmigung staatlicher Stellen für jede Einzelmaßnahme ausländischer Organisationen im Land gefordert.

Seit 50 Jahren bildet die DW Akademie Medienexperten in Entwicklungs- und Transformationsländern fort. In Ägypten konzentriert sich die DW Akademie auf die Förderung von Frauen in den Medien.

Hier nachlesen ...

Fortissio Broker beschreibt, was Binäre Optionen in der Welt der Finanzen sind

Fortissio Broker beschreibt, was Binäre Optionen in der Welt der Finanzen sind

Einer der kuriosesten Begriffe auf dem Finanzmarkt sind binäre Optionen, die unter dem Namen ,,Computer’’ …

Korrosionsschutz - so schützt man Stahl am besten

Korrosionsschutz – so schützt man Stahl am besten

Den Eiffelturm kennt jeder. Er ist das Wahrzeichen von Frankreich und zugleich eines der berühmtesten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.