Home > Ingenieursdienste > Die Robotik ebnet den Weg für die Industrie 4.0
kollaborierende Roboter 660x330 - Die Robotik ebnet den Weg für die Industrie 4.0

Die Robotik ebnet den Weg für die Industrie 4.0

Ohne Roboter gibt es keine Automatisierung, doch der Einsatz der Robotern lohnt sich bisher nicht in allen Bereichen der Produktion. Will ein Unternehmen allerdings konkurrenzfähig bleiben und sich gegen seine Mitbewerber durchsetzen, muss er seine Fertigung automatisieren. Dabei hat sich allerdings der Roboter an sich geändert. Es zählen nicht mehr die großen, stationären Roboter, die vor allem in der Automobil- und Elektroindustrie zum Einsatz kommen, sondern eine andere Art des Roboters wird immer häufiger zum Einsatz – die Cobots.

Cobots sind “kollaborierende Roboter”, also Roboter, die direkt mit Menschen zusammenarbeiten und darauf abzielen, die einzelnen Fähigkeiten von Mensch und Maschine so zu kombinieren, dass es am Ende zu einer optimalen Produktion kommt. Sie können platzsparend direkt am Arbeitsplatz aufgebaut werden, können ganz ohne technische Vorkenntnisse bedient werden und lassen sich flexibel für ganz unterschiedliche Tätigkeiten einsetzen.

Cobots – ein fester Bestandteil eines modernen Arbeitsplatzes

Die klassischen Industrieroboter, die hauptsächlich in der Automobilbranche zum Einsatz kommen, gibt es bereits seit den 1960er Jahren, sie sind wahrlich nichts Neues. Allerdings können sie bei den vielen neuen Möglichkeiten, die die Industrie für den Einsatz von klassischen Robotern nicht geeignet. Stattdessen werden Cobots eingesetzt, die die Fertigungsprozesse nachhaltig verändern. Da sie wesentlich kleiner und flexibler im Einsatz sowie mit hochwertigen Sensoren ausgestattet sind, lassen sich auch in unterschiedlichen Arbeitsbereichen einsetzen. Die modernen Roboterarme sind auch für kleine Unternehmen oder Handwerksbetriebe erschwinglich. Ein großer Vorteil von Cobots liegt in der flexiblen Einsatzmöglichkeit, wenn sie eine andere Tätigkeit durchführen müssen, brauchen sie lediglich umprogrammiert zu werden.

Doch wann lohnt sich die Umsetzung einer Robotiklösung im Unternehmen und welche Faktoren sollten dabei berücksichtigt werden? Hier sollen die drei wesentlichen Fragen kurz beantwortet werden:

  • Die Anforderungen des Arbeitsprozesses

Ob sich der Einsatz eines Cobots zur Ausführung einer Tätigkeit lohnt, basiert auf der Gestaltung des Prozesses. Ist dieser monoton, wiederholt er sich ständig oder ist eine manuelle Ausführung sehr zeitintensiv, ist der Einsatz eines Cobots eine gute Idee.

  • Die Anforderung an die Arbeitsumgebung

Nun wird es notwendig, sich die Arbeitsumgebung näher anzusehen, wo der Cobot aufgestellt werden soll. Besonders wichtig ist die Festlegung von Stellfläche und Aktionsradius, aber auch, wie nah der Cobot vom Mitarbeiter entfernt ist.

  • Die Anforderungen des Werkstückes

Nun geht es darum, festzulegen, welche Werkstücke bearbeitet werden soll. Zur Bestimmung spielt das Gewicht, aber auch der Werkstoff selbst und die Montage eine Rolle. Gerade bei der Verarbeitung von filigranen Teilen muss die Anzahl der sensiblen Sensoren erhöht werden.

Bejahen Sie einen oder mehrere der genannten Punkte, sollten Sie über die Anschaffung eines oder mehrerer Cobots nachdenken. Sie helfen bei der Durchführung solcher Tätigkeiten und helfen Ihnen so, die Herstellungsprozesse und die Qualität der Produkte zu verbessern.

Die “Smart Production” gehört heute zur Realität

Heutzutage bietet der Einsatz von Cobots in der Produktion immer neue Möglichkeiten, einzelne Herstellungsprozesse zu automatisieren. Gerade die direkte Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine wird in der Produktion immer wichtiger. Auch kleine und mittelständische Unternehmen können durch die vergleichsweise geringen Investitionskosten in einen Cobot profitieren, wodurch auch die Anzahl der eingesetzten Cobots weiter steigen wird.

 

Hier nachlesen ...

Prospektmaschine 310x165 - Schnäppchen finden – mit Prospektmaschine ein Kinderspiel

Schnäppchen finden – mit Prospektmaschine ein Kinderspiel

Es ist keine Neuigkeit, dass es möglich ist, beim online Shopping viel Geld zu sparen. …

Berlin 310x165 - Berlin: Bald eine der teuersten Metropolen Europas?

Berlin: Bald eine der teuersten Metropolen Europas?

Nach Erwartungen der Deutschen Bank könnten die Mieten und Kaufpreise für Wohnungen in Berlin weiterhin …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.