FIS GmbH stellt SAP-Add-ons auf dem 4. DiALOG-Fachforum vor

Als Partner begleitet die FIS das 4. DiALOG-Fachforum für Enterprise Information Management am 29./30. April 2015 (Pullmann Berlin Schweizerhof).

Christian Hüsing, Head of FIS/EIMSolutions der FIS GmbH, wird in einem Vortrag die Lösungspalette der Smart Products, der SAP-Add-ons der FIS GmbH, vorstellen und dabei konkrete Rezepte für einen gesunden Informationskreislauf im Sinne von Enterprise Information Management (EIM) vorstellen. Dazu gehören auch die Themen Stammdatenmanagement und Datenaustausch durch funktionierende Schnittstellen.

„Planen Sie die Zukunft mit EIM“ lautet das Motto des diesjährigen DiALOG-Fachforums der Quality Group. „Informationen dienen den Geschäftsprozessen und sind kein Selbstzweck. Daher ist es wichtig, die IT-Brille abzusetzen und sich auf den Mehrwert für das Business zu konzentrieren“, erläutert Christian Hüsing. Mit EIM wird eine Methode zur Praxis erklärt. Wissens- und Informationsmanagement wird als Wettbewerbsfaktor Nr.1 die Grundlage für den nachhaltigen Umgang mit Daten, transparente Nutzung von Informationen, verbindliche Entscheidungen, sowie regelkonformes Handeln (Compliance) sein.

Das 4. DiALOG-Fachforum liefert hierbei einen Rahmen, die Vorteile von EIM kennenzulernen, um diese Erfahrungen anschließend anzuwenden. Zum zweiten Mal wird in Berlin der „Excellence with EIM“ DiALOG-Award verliehen, ein Gütesiegel für nachhaltige Methoden und Organisationsstrukturen. Die Preisträger von 2014 werden ihre Organisationsprojekte in Best-Practice-Vorträgen vorstellen.

Die FIS Informationssysteme und Consulting GmbH ist ein unabhängiges Unternehmen mit rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, das seinen Schwerpunkt in SAP-Projekten hat. In der Tochtergesellschaft FIS-ASP GmbH betreiben und administrieren über 80 Spezialisten die SAP-Systeme von Kunden in FIS-ASP-Rechenzentren, die nach den modernsten Standards ausgestattet sind.
Die FIS ist als SAP Systemhaus mit Gold-Status der Partner für die Planung der Systeme, deren Infrastruktur und Implementierung der Systeme bis hin zum Support nach dem Go-Live. Die FIS GmbH arbeitet auf allen von der SAP freigegebenen Hardware-Plattformen und pflegt langjährige, gute Partnerbeziehungen zur SAP AG, Walldorf und Wincor Nixdorf, Paderborn. Die FIS GmbH ist selbstverständlich ISO 9001-zertifiziert.

Kontakt und weitere Informationen:
FIS Informationssysteme und Consulting GmbH
Christian Lang
Röthleiner Weg 1
D-97506 Grafenrheinfeld
T +49-9723 / 9188-0
E info[ ät ]fis-gmbh.de
www.fis-gmbh.de

Hier nachlesen ...

Kartenspiel 310x165 - Der deutsche Spielemarkt wächst und wächst

Der deutsche Spielemarkt wächst und wächst

Der Markt für Videospiele in Deutschland ist auch 2018 am Wachsen – mit 9 Prozent …

Dating 310x165 - Werbung auf Dating-Apps

Werbung auf Dating-Apps

Dating-Apps sind heiß begehrt, wenn es um die Suche nach dem oder der Richtigen geht, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.