Home > Gesundheit und Medizin > Innovative Panasonic Projektoren erstrahlen auf der ISE 2015

Innovative Panasonic Projektoren erstrahlen auf der ISE 2015

Innovative Panasonic Projektoren erstrahlen auf der ISE 2015
Panasonic DZ21K Evo (Bildquelle: Panasonic)

Amsterdam/Wiesbaden. 10.02.2015

4k-Laserprojektion und der Nachfolger von Europas führendem Hochleistungsprojektor sind zwei besondere Highlights bei Panasonic”s umfassendem Line-Up an Neuerungen auf der ISE 2015 in Amsterdam.

Auf der diesjährigen Messe stellt Panasonic ein Upgrade für seinen Flagship-Projektor für große Veranstaltungen, den DZ21K vor. Die neue 3-Chip DLP™ DZ21K Evo Serie mit 4-Lampensystem bietet eine bessere Bildqualität und höhere Effizienz. Zu den verbesserten Features gehören die Signalübertragung über nur ein Kabel mittels DIGITAL LINK, eine erhöhte Lampenlebensdauer, ein reduzierter Stromverbrauch sowie ein verringertes Betriebsgeräusch (50 Prozent geringere wahrgenommene Lautstärke). Der Vorgänger PT-DZ21K wurde für die Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele in London entwickelt und ist seitdem im Vermiet- und Veranstaltungsbereich sehr beliebt.

In Europa hat Panasonic einen Marktanteil von 44,8% im Markt für Projektoren mit über 5.000 Lumen1. Die Leistungsfähigkeit aktueller Top-Projektoren von Panasonic wird auf der Messe mit einem beeindruckenden 3D-Mapping auf ein Tesla Supercar demonstriert, welches in Zusammenarbeit mit d3 Technologies und The Projection Studio entstand. Die Installation in der Mitte des 600m²-Standes von Panasonic zeigt eindrucksvoll neue und innovative Nutzungsszenarien für Projektionen im Vermiet- und Veranstaltungsbereich.

Panasonic präsentiert darüber hinaus seinen neuen 4k-Projektor. Ein Vorserienmodell wurde bereits auf der letztjährigen ISE vorgestellt, nun können Besucher das Produktionsmodell in Augenschein nehmen. Der PT-RQ13K ist der leichteste und kompakteste Projektor seiner Klasse. Er nutzt die Quad-Pixel-Drive-Technologie für eine sehr detailreiche Wiedergabe von 4k-Bildern in Filmqualität.

Ein neuer, besonders geräuscharmer 1-Chip DLP™ Projektor komplettiert das Trio an Projektorneuankündigungen. Der PT-DZ780 ist vor allem für den Rund-um-die-Uhr-Betrieb in Vorlesungsräumen und Ausstellungshallen sowie für Anwendungen im Vermiet- und Veranstaltungsbereich geeignet. Das neue flüssigkeitsgekühlte System verringert die Betriebslautstärke auf 30 dB bei vollem Lampenbetrieb, womit das Modell der leiseste Projektor seiner Klasse ist.

Panasonic stellt darüber hinaus drei neue Serien an Digital Signage Displays vor. Die Full-HD LED Displays LF80, LF8 und LFE8 (700 cd/m2, 500 cd/m2 bzw. 350 cd/m2) verfügen über Hintergrundbeleuchtung, können ohne Unterbrechung betrieben werden und bieten eine robuste IPS-Bildschirmtechnologie. Diese sorgt für weite Betrachtungwinkel und eine besondere Widerstandsfähigkeit gegen Einbrennen. Sie können in einer 10 x 10 Videowall-Konfiguration installiert werden und haben einen nur 7,5 mm schmalen Rahmen.

“Das diesjährige Thema an unserem Stand sind End-to-End-Lösungen. Ob Aufzeichnungen von Vorlesungen an Universitäten mit unserem Partner Panopto, 3D-Mapping-Lösungen mit mehreren 20.000-Lumen-Projektoren mit d3 Technologies oder unsere neuesten Remote-Monitoring-Lösungen, die die Ergebnisse eines Testlaufs mit unserer Frühwarn- und M2M-Technologie bei der Cardiff University demonstrieren – wir bieten für jedes Nutzungsszenario die passende Lösung”, sagt Jan Markus Jahn, Director of Visual System Solutions bei Panasonic.

“Unser neuer, extrem geräuscharmer Installationsprojektor wird Branchenstandards setzen und der DZ21K Evo wird sicherlich in die großen Fußstapfen treten können, den der beliebteste Hochleistungsprojektor Europas, der DZ21K, hinterlassen hat”, ergänzt Jahn. “Natürlich freuen wir uns auch über die Präsentation unseres neuen 4k-Projektors. Er ist eine passende Ergänzung in unserem 4k-Line-Up, das wir mit dem 98″ 4k Display LQ70 auf der ISE 2014 eingeführt haben.”

1) Futuresource, Q2 2014, ausgenommen Digital Cinema.

Die Pressemitteilungen zu den einzelnen Produktneuheiten finden Sie auf der speziell eingerichteten ISE-Webseite von Panasonic auf http://business.panasonic.co.uk/visual-system/ISE-2015/press

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://business.panasonic.de/visuelle-systeme/

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
PSCEU ist der europäische Zweig der Panasonic Systems Communications Company, der globalen B2B-Division von Panasonic. PSCEU hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von Business Professionals zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Stimme und Text. Zu den Produkten gehören PBX Telefon-Systeme, Multifunktions-Drucker, professionelle Videotechnik, Projektoren, großformatige Displays, widerstandsfähige Mobile Computing Produkte und Brandmelder. Mit rund 400 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkurrenzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

PSCEU besteht aus vier Unternehmenseinheiten:
– Communication Solutions umfassen professionelle Scanner, Multifunktions-Drucker, Telefonsysteme und HD-Videokonferenzsysteme.
– Visual System Solutions umfassen Projektoren und Displays. Panasonic bietet die größte Bandbreite an visuellen Lösungen und ist europäischer Marktführer im Bereich Projektoren mit einem Umsatzanteil von 28% (Futuresource B2B Marktfolge, Q1/2014).
– Professional Camera Solutions umfassen professionelle audiovisuelle, industrielle- und medizinische Bildverarbeitungstechnologien, sowie Sicherheitstechnik und Brandmelder. Panasonic ist einer der beiden größten Anbieter für professionelle Videotechnik in Europa.
– Panasonic Computer Product Solutions hatte im Jahr 2013 mit der Marke TOUGHBOOK einen Marktanteil von 66,4% im europäischen Markt für robuste Notebooks/Convertibles und mit der Marke TOUGHPAD 50,4% im Markt für robuste Tablet PCs (VDC, März 2014).

Die Panasonic Corporation ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Residential, Non-Residential, Mobility und Personal Applications. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte das Unternehmen weltweit und unterhält inzwischen über 500 Konzernunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2014) erzielte Panasonic einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,70 Billionen Yen/71,5 Milliarden EUR. Das Unternehmen hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net.

Firmenkontakt
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU)
Eduard Gajdek
Hagenauer Str. 43
65203 Wiesbaden
+49 (0) 611-235149
Eduard.Gajdek@eu.panasonic.com

http://business.panasonic.de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stephan-George-Ring 2
65203 München
+49 (0)89 9938 8730
corinna_voss@hbi.de

Home

Hier nachlesen ...

Geld sparen 310x165 - Rabattcodes und Gutscheine: Bares Geld beim Einkauf sparen

Rabattcodes und Gutscheine: Bares Geld beim Einkauf sparen

Im Internet ist die Schnäppchenjagd längst in vollem Gang. Dass was einst die Rabatt-Marken waren, …

Grundriss 310x165 - Bautrends 2019 – Häuser für individuelle Lebenssituationen

Bautrends 2019 – Häuser für individuelle Lebenssituationen

Haus mit Homeoffice, barrierefreier Bungalow oder Mehrgenerationshaus: Bauherren wünschen sich ein Eigenheim, das ihrer eigenen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.