Home > Arbeit und Beruf > Intensiv-Mentaltraining als Abendkurs für Männer

Intensiv-Mentaltraining als Abendkurs für Männer

München, den 12. August 2014. Ausschließlich an Männer richtet sich das Mentaltraining, das der Experte für punktgenaue Bestform, Thomas Schlechter, als Abendkurs ab Montag, 22. September 2014, 19 Uhr, anbietet. Die Teilnehmer lernen an sechs Abenden die Mentaltechniken der Profi-Sportler kennen und anwenden. Damit können sie sich selbst jederzeit zu Höchstleistungen motivieren und selbst stärksten Belastungen in Drucksituationen standhalten. Neben den von Thomas Schlechter entwickelten so genannten mentalen Shortcuts, die es ermöglichen, quasi auf Knopfdruck Spitzenleistungen abzurufen, orientieren sich die Kursthemen an den Bedürfnissen der Teilnehmer. „Das jeweils einstündige Mentaltraining soll die Teilnehmer bereits am ersten Kursabend punktgenau in Bestform bringen und außerdem richtig viel Spaß machen“, verspricht Thomas Schlechter. Die Kursgebühr beträgt 119 Euro. Die Teilnahmezahl ist begrenzt. Am Ende des Kurses erhalten alle ein „Punktgenau-in-Bestform-Zertifikat“

Weitere Informationen unter:

Über Thomas Schlechter

Thomas Schlechter ist der führende Experte für punktgenaue Bestform, Spitzenmotivation, mentale Kraft und innere Stärke. Der diplomierte Sportlehrer hat als Hochleistungssportler und als Medienunternehmer große Erfolge gefeiert. Inzwischen coacht der Entwickler des enerise-Coaching-Systems seit rund 20 Jahren Prominente, Unternehmer, Führungskräfte, Spitzensportler und alle, die neue Inspirationen suchen sowie ihre persönliche Performance im Beruf oder im Alltag steigern wollen. Unter anderem verhalf er als Mentalcoach dem 1. FC Köln zum Aufstieg in die 1. Bundesliga. BILD schrieb über den erfolgreichen Trainer, Speaker und Bestsellerautor (Punktgenau im Bestform – mit mentalen Shortcuts schneller besser werden): „Schlechter macht’s besser.“

Kontakt:
Thomas Schlechter
Enerise – Training Seminare Coaching
Zugspitzstr. 398
A – 6632 Ehrwald
Tel.: +43 (0)5673 – 202030
Fax: +43 (0)5673 – 202033
ts@enerise.de
www.enerise.de

Pressekontakt:
Dr. Michael Gestmann
Public Relations
Colmantstr. 39
53115 Bonn
Tel.: +49 (0)228 – 966 998 54
Michael@gestmann.de
www.gestmann.de

Hier nachlesen ...

Web-App-Technologie: Sie dreht den Markt um

Die Menschheit ist mobil geworden, das heißt nicht in Bezug auf Fahrzeuge, sondern in Hinsicht …

Replica Uhren: Lohnt sich ein Kauf ?

Viele kennen das Problem: Sie wollen eine Uhr kaufen und finden das perfekte Modell. Aber …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.