Monotype erwirbt Swyft Media

Kauf öffnet Monotype den neuen Markt personalisierter, werbegestützter mobiler Inhalte für Endverbraucher

Bad Homburg, 10. Februar 2015 – Monotype Imaging Holdings Inc., die Muttergesellschaft der Monotype GmbH und ein weltweit führender Anbieter von Schriften und Technologien für kreative Anwendungen und Endgeräte, hat Swyft Media akquiriert. Das erfolgreiche Start-Up bietet Unternehmen und Agenturen neue Wege, werbe-gestützte mobile Inhalte in der Kommunikation mit Endverbrauchern einzusetzen, zum Beispiel digitale Sticker und Emoticons sowie visuelles Rahmenmaterial bekannter Sportmannschaften oder Prominenter. Bisher nutzen knapp 300 namhafte Partner das Angebot von Swyft Media, Marktführer in diesem Bereich, um ihr Werbe-Engagement zu erweitern und messbar zu machen – durch die Zustellung authentischer Marken-inhalte, die Konsumenten wünschen, lieben und weiter verbreiten. Laut einer Umfrage von Business Intelligence nutzten Ende 2014 fast zwei Milliarden Menschen weltweit mobile Messaging-Apps. Für Ende 2015 erwarten die Marktforscher, dass die Menge der Nutzer dieser Apps die der Social-Media-Nutzer weltweit übersteigen werden.

Swyft Medias Erfahrung auf dem wachsenden Gebiet der werbegestützten In-App-Messaging-Inhalte soll Monotype helfen, neue Kundensegmente zu erschließen mit dem Ziel, die Qualität der Kommunikation durch das Bereitstellen der weltweit größten und bekanntesten Schriftsammlungen zu steigern. Die Swyft Media Mobile-Engagement-Plattform stellt die traditionelle Online-Werbung auf den Kopf, weil sie Marken und Agenturen eine kreativere Methode für den Vertrieb gebrandeter Inhalte bietet. Als unaufdringliche Ergänzung der mobilen Kommunikation lassen sich auf diese Art mehr Verbraucher erreichen und aktivieren als zuvor.

Ein weiterer Vorteil für die Swyft-Partner ist der integrierte Vertriebskanal von Swyft Media, der Endverbraucher gestattet, Nachrichten mit authentischen Markenbotschaften zu personalisieren, wie Sticker, Emoticons oder anderen Brand-Themen. Der Vorteil für Unternehmen liegt in der großen Reichweite ihrer Markenbotschaften, die viele Menschen mit ihren Freunden teilen und weitererzählt werden. Aus diesem Grund entwickeln sich digitale Sticker zu einer bedeutenden Einnahmequelle für Messaging-App-Betreiber. Swyft hat bereits Sticker-Kampagnen für Marken wie Sony, MGM, Sega, Dreamworks, Hearst und andere entwickelt.

“Wir freuen uns sehr darüber, Swyft Media bei Monotype willkommen zu heißen. Die Akquisition eröffnet uns die große Chance, in den breiten Markt einzusteigen und die riesige Nachfrage vieler Endverbraucher nach neuen und besonderen Wegen im Messaging zu decken. Vor allem die Generation der Millennials treibt diese Entwicklung stark voran und unsere Schriften sollen ein wichtiger Teil der Selbstdarstellung werden”, sagt Doug Shaw, Präsident und CEO von Monotype. “Swyft Media unterstützt Unternehmen, Marken und Agenturen nachweislich erfolgreich dabei, sich mit Endverbrauchern zu vernetzten und dabei schnell Ergebnisse zu erzielen. Swyft Media bring viel Erfahrung und Know-how in dem Bereich mit – das waren wichtige Faktoren für Monotype, als wir auf der Suche nach neuen Wachstumsmöglichkeiten waren.”

Bekannte Firmen wie Sony, MGM, Sega, Dreamworks, Miller, Fox, Miramax und NBC Universal sind Kunden von Swyft Media. Das Unternehmen arbeitet zudem aktuell mit führenden Mobile Messaging Anbietern wie BBM, BAND, Kik, Kakao Talk, Renren, TextPlus und Viber zusammen.

“Die Menschen lieben Mobile Messaging, weil es inhaltsorientiert, kostenlos und persönlich ist. Bisher hatten Marken Schwierigkeiten, diese Kanäle für sich zu nutzen, da direkte Messages von Firmen als unerwünschter Eingriff empfunden wurden und nicht als etwas Cooles oder Interessantes”, erklärt Evan Wray, Vice President von Swyft Media, dem neuen Tochterunternehmen von Monotype. “Swyft Media hat einen kreativen, effektiven und messbaren Weg gefunden, wie Marken ihre Kunden mit personalisiertem Inhalt erreichen können – einen Weg, der sowohl Markenbotschaften transportiert als auch Kunden glücklich macht. Wir sind begeistert, nun Teil von Monotype zu sein und freuen uns darauf, unsere Expertise zu verbinden. So können wir für Unternehmen und Marken noch bessere und überzeugendere Wege bieten, wie sie die Aufmerksamkeit der Konsumenten auf sich ziehen können.”

Kaufdetails
Monotype hat das privat geführte Unternehmen Swyft Media in Form eines Unternehmenszusammenschlusses für rund 12 Millionen US-Dollar akquiriert. Die Transaktion beinhaltet die Möglichkeit für die Swyft Media Anteilseigner, bei Erfüllung bestimmter Anforderungskriterien, bis zu 15 Millionen US-Dollar an zusätzlichen Ausschüttungen zu erhalten. Zusätzlich wurde als Prämie die Ausgabe von gebundenen Stammaktien der Monotype Imaging Holdings Inc. im Wert von rund 1,5 Millionen US-Dollar im Zuge der Transaktion garantiert, die am vierten Jahrestag der Transaktion übertragen werden. Die Transaktion unterliegt den typischen Kaufpreis-Anpassungen. Alle zehn Angestellten, darunter die beiden Gründer Evan Wray und Sean O´Brien, werden voraussichtlich vom Monotype Büro in New York aus für Monotype arbeiten. Monotype erwartet, dass Swyft Media im Jahr 2015 Einnahmen von rund 3,0 Millionen US-Dollar erzielen wird, darunter einen bereinigten Gewinn vor Steuern von zirka 2,2 Millionen US-Dollar, bei denen wiederum zirka 0,7 Millionen US-Dollar an Akquisitions- und Integrationskosten berücksichtigt wurden.

Zukunftsrelevante Aussagen
Diese Pressemitteilung kann zukunftsrelevante Aussagen enthalten. Darunter fallen Aussagen, die erwartete Erweiterungen der Monotype Angebote im Bereich Brandet, Mobile Content betreffen und die Risiken und Ungewissheiten unterliegen, so dass die tatsächlichen Ergebnisse von den vorausschauenden Aussagen abweichen können. Faktoren, die zu solchen abweichenden Ergebnissen beitragen bzw. diese verursachen können, umfassen unter anderem wirtschaftliche Rahmenbedingungen und Risiken, die mit der Integrierbarkeit der Produkte und Services oder der Integration der Akquisition in Zusammenhang stehen. Zusätzliche Informationen zu diesen und anderen Risiken des Unternehmens sind in den bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC hinterlegten Unterlagen des Unternehmens aufgeführt. Darunter befinden sich die Risikofaktoren im Jahresbericht zum 31. Dezember 2013 (Formular 10K und folgende). Die in dieser Pressemitteilung gemachten finanziellen Angaben basieren auf derzeit verfügbaren Informationen. Monotype behält sich vor, zukunftsrelevante Erklärungen zu einem späteren Zeitpunkt zu aktualisieren, ist hierzu jedoch auch bezüglich zu erwartender Änderungen nicht verpflichtet.

Monotype, Helvetica und Frutiger sind Marken von Monotype Imaging Inc., die beim U.S. Patent and Trademark Office eingetragen sind und in anderen Jurisdiktionen registriert sein können. Univers ist eine Marke der Monotype GmbH, die beim U.S. Patent and Trademark Office eingetragen ist und in anderen Jurisdiktionen registriert sein können. Swyft Media ist eine Marke von Monotype Imaging Inc. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Markeninhaber. ©2014 Monotype Imaging Holdings Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Über Monotype
Monotype ist ein weltweit führender Anbieter von Schriften, Technologie und Expertise in deren Umsetzung in print- sowie digitaler Form. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Woburn, Massachusetts, ermöglicht mit seinem Expertenwissen die beste Benutzererfahrung und Markenintegrität. Monotype bietet Kunden in aller Welt Schriftlösungen für eine große Bandbreite an kreativen Anwendungen und Consumer Geräten. Die Schriftenbibliotheken und e-Commerce-Seiten des Unternehmens beherbergen viele der am meisten verwendeten Schriften. Dazu zählen die Helvetica®, Frutiger® und Univers® Schriftfamilien sowie die Schriftdesigns von morgen. Weitere Informationen finden Sie unter www.monotype.com sowie auf Twitter, Instagram und LinkedIn.

Firmenkontakt
Monotype
Vikki Quick
500 Unicorn Park Drive
MA 01801 Woburn
+1-781-970-6115
vikki.quick@monotype.com

http://www.monotype.com

Pressekontakt
Maisberger – Gesellschaft für strategische Unternehmenskommunikation mbH
Katharina Trettin
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49 (0)89 419599-55
monotype@maisberger.com

http://www.maisberger.com

Hier nachlesen ...

Viel Alkoholkonsum verändert das Gehirn

Viel Alkoholkonsum verändert das Gehirn

Regelmäßiger Alkoholkonsum verändert das Gehirn und sorgt dafür, dass sich das Glückshormon Dopamin stärker ausbreiten …

Kabelloses Laden des Smartphones schadet dem Akku

Kabelloses Laden des Smartphones schadet dem Akku

Forscher finden in Versuchen heraus, dass das kabellose Laden von Smartphones dem Akku durch eine …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.