Home > Arbeit und Beruf > Neu in Aadorf: Studio für Franklin-Methode quomodo movis

Neu in Aadorf: Studio für Franklin-Methode quomodo movis

Gehen wie auf Wolken statt auf bleiernen Füssen? Dann ist das Kursangebot der dipl. Bewegungspädagogin der Franklin-Methode, Doris Giezendanner, das Richtige. In den Räumen ihres Studios für Franklin-Methode quomodo movis lehrt sie, wie leicht es ist

Aadorf, 13.08.2014. Verspannungskopf-, Nacken- und Rückenschmerzen sind unangenehm, aber mit der Hilfe einer mentalen und mobilen Hausapotheke gibt es Erleichterung. Diese Hausapotheke bekommt man in Aadorf zukünftig bei Doris Giezendanner: Ab dem 20.08. öffnet die dipl. Bewegungspädagogin der Franklin-Methode® Interessenten die Pforten ihres Studios quomodo movis. Im Haus Sulzerhof Nr. 7 bietet sie tagsüber und abends sowie an einzelnen Wochenenden Kurse, Einzel- sowie Gruppencoaching, wie man dank Bewegung, Imagination, erlebter Anatomie sowie Berühr- und Spürübungen körperlich und geistig ins Gleichgewicht kommt. Dabei kooperiert die gelernte Bankkauffrau, Personalfachfrau und Lehrlingsverantwortliche auch mit der Aadorfer Tricademy School of Movement des international aktiven Triathleten Fabian Kremser, der ebenfalls dipl. Bewegungspädagoge der Franklin-Methode® ist.

2010 begegnete quomodo movis Inhaberin Doris Giezendanner erstmals der Franklin-Methode®, entdeckte die Übungen der Bewegungslehre als wohltuend – so sehr, dass sie sich wünschte, es könnten noch mehr Menschen davon profitieren. So startete die Best-Agerin eine berufsbegleitende dreijährige Ausbildung, erwarb beim Schweizer Methodengründer Eric Franklin das Diplom, die Franklin-Methode® zu unterrichten: Noch dazu erkannte 2011 die St. Galler Gesellschaft Qualicert die Franklin-Methode® als Gesundheitsprävention an, was Doris Giezendanners Entschluss des beruflichen Neuanfangs bestärkte. Die Franklin-Methode® vermittelt dem Trainierenden Bewegungsqualität und Körpergefühl. Von anderen Schulen zur Körperwahrnehmung grenzt die Franklin-Methode® sich ab durch ihre Systematik der Imagination, durch die so genannte Verkörperung sowie durch eine spezielle Lernspirale. „Training in der Franklin-Methode® gibt Einem die Verantwortung für die Gesundheit nachhaltig zurück, man lernt Selbstwirksamkeit“, sagt sie. Dass das Lernen ihren zukünftigen Schüler/innen auch Spaß macht, investierte Doris Giezendanner u.a. in Anatomietafeln, in das Skelett „Paul“ sowie in spezielle Franklin-Bälle und Bänder: Man könne zum Beispiel wunderbar das Gleichgewicht trainieren, wenn man täglich nur wenige Minuten auf Franklin-Bällen balanciere.

Doris Giezendanners Studio quomodo movis liegt in Aadorf circa 200m von der Einmündung der Frauenfelder in die St. Galler Straße (Hauptstraße 7), vor dem Haus sind kostenlose Parkplätze, auch ist quomodo movis mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Die Gründerin wünscht sich, dass ihr Startup für Aadorfer und für Leute aus der Umgebung bald zur Anlaufstelle für imaginative Bewegungsschulung wird, die man aufsucht, um sich eine ureigene mentale und mobile Hausapotheke zu erarbeiten. Ob junger Erwachsener oder Senior, ob Sportler oder Couch-Potato: Neugierde und Offenheit für Neues ist die einzige Zugangsvoraussetzung zur Franklin-Methode®.

Wer das Angebot von quomodo movis kennen lernen möchte, der vereinbart per Mail quomodo.movis@bluewin.ch oder telefonisch +41 79 669 38 78 einen Termin für ein Personal Training mit Doris Giezendanner oder meldet sich zu den Kursen an: Am 23. August dreht sich vormittags für 2 Stunden alles um bewegliche Hüftgelenke und um das Becken, am 20. und 27. September steht die Fitness der Füße im Mittelpunkt.

Das Aadorfer Studio für Franklin-Methode quomodo movis bietet Kurse und Einzelunterricht an, wie man zu lebenslanger Leichtigkeit in der Bewegung und zu gesundheitlichem Wohlgefühl findet. Quomodo movis (lat.) heißt auf Deutsch: „Wie, auf welche Art, bewegst du dich?“. Franklin-Methode ist weltweit die einzige Trainingsmethode, die sich primär mit der Imagination befasst, sie ist in der Schweiz als Gesundheitsprävention anerkannt. Inhaberin von quomodo movis ist die dipl. Bewegungspädagogin der Franklin-Methode, Doris Giezendanner.

Kontakt
quomodo movis
Frau Doris Giezendanner
Schlossmühlestrasse 269
8408 Winterthur
0041 79 669 38 78
quomodo.movis@bluewin.ch
http://www.quomodo-movis.ch

Hier nachlesen ...

Geld sparen 310x165 - Rabattcodes und Gutscheine: Bares Geld beim Einkauf sparen

Rabattcodes und Gutscheine: Bares Geld beim Einkauf sparen

Im Internet ist die Schnäppchenjagd längst in vollem Gang. Dass was einst die Rabatt-Marken waren, …

Grundriss 310x165 - Bautrends 2019 – Häuser für individuelle Lebenssituationen

Bautrends 2019 – Häuser für individuelle Lebenssituationen

Haus mit Homeoffice, barrierefreier Bungalow oder Mehrgenerationshaus: Bauherren wünschen sich ein Eigenheim, das ihrer eigenen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.