Home > Essen und Trinken > Rendite-Immobilien-Unternehmen MCM Investor Management AG: Kostenfalle Umzug

Rendite-Immobilien-Unternehmen MCM Investor Management AG: Kostenfalle Umzug

Umziehen ist ein teurer Spaß: Daher brauchen schon acht Prozent der Deutschen einen Kredit für dieses Vorhaben

Magdeburg, 27.10.2014. Das erste Wunder ist vollbracht: Eine bezahlbare Wohnung in guter Lage mit einem angemessenen Preis-Leistungsverhältnis ist gefunden. Gesucht werden nun noch Umzugshelfer. „Viele Menschen vertrauen nun auf Eigeninitiative und die tatkräftige Unterstützung von Freunden – eine professionelle Umzugsfirma ist schließlich sehr kostspielig“, bestätigen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG. Doch die Hilfe von Freunden bleibt immer mehr aus. Die MCM Investor Management AG hat sich auf Rendite-Immobilien spezialisiert. Mit Neuvermietungen hat man seit vielen Jahren umfangreiche Erfahrungen. Man kennt also auch die Sorgen und Nöte der neuen Mieter oder Eigennutzer.

Laut einer Studie der Umzug AG unterschätzen dabei die meisten Menschen die oft hohen Kosten eines Umzugs. Demnach plagten fast jeden Siebten, der während des Befragungszeitraums einen Umzug organisierte, Geldsorgen. Bei den 30- bis 39-Jährigen klagten 15 Prozent über finanzielle Bredouillen, bei den 18- bis 29-Jährigen zehn Prozent. Von den 40- bis 49-Jährigen sorgte sich nur noch jeder Zehnte um die Finanzierung des Umzuges – hier war der Stressfaktor ausschlaggebender. Bei den Ein-Personen-Haushalten waren es 17 Prozent. Sogar acht Prozent gaben an, ohne einen Kredit ihren Umzug nicht finanzieren zu können. Der Studie zufolge war jeder Zweite, der im vergangenen Jahr umgezogen ist, zwischen 18 und 39 Jahren alt.

„Umzugskosten kann man weder gut kalkulieren, noch verallgemeinern“, erklären die Immobilienexperten der MCM. „Die Entfernung, die Wohnungsgröße, die Etagenzahl und natürlich die Masse des Hausstandes – das alles beeinflusst die Gesamtkosten.“ Wenn man dann auch noch einen „Komplettservice“ inklusive Pack-, Ab- und Aufbauservice wünscht, ist die 1000 Euro-Marke sehr schnell erreicht. Drei von vier Befragten ziehen aus diesem Grund selbst oder mit Hilfe von Freunden und Familie um. Ein Umzug in Eigenregie wirkt dagegen viel günstiger, ist aber erfahrungsgemäß nicht stressfreier. „Im Gegenteil“, meinen die MCM-Experten. „Bei selbstgeplanten Umzügen entstehen die meisten Schadensfälle.“ Doch die Studie zeigt auch, dass die Menschen künftig besser planen und sparen wollen, um sich professionelle Hilfe leisten zu können: 16 Prozent der Befragten wollen ihr Finanzpolster besser ausstatten, bevor sie noch einmal umziehen. Bei Mitgliedern eines Haushalts mit drei Personen oder mehr liegt der Wert schon bei knapp 20 Prozent. „Ob sich dies dann allerdings auch in der Praxis umsetzen lassen wird, da sind sich die Experten der MCM Investor Management AG nicht so ganz sicher.

Weitere Informationen unter http://www.mcm-investor.de

Hier nachlesen ...

Geld sparen 310x165 - Rabattcodes und Gutscheine: Bares Geld beim Einkauf sparen

Rabattcodes und Gutscheine: Bares Geld beim Einkauf sparen

Im Internet ist die Schnäppchenjagd längst in vollem Gang. Dass was einst die Rabatt-Marken waren, …

Grundriss 310x165 - Bautrends 2019 – Häuser für individuelle Lebenssituationen

Bautrends 2019 – Häuser für individuelle Lebenssituationen

Haus mit Homeoffice, barrierefreier Bungalow oder Mehrgenerationshaus: Bauherren wünschen sich ein Eigenheim, das ihrer eigenen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.