Home > Auto und Motorrad > Schottische Kostümmarke auch in Deutschland auf Erfolgskurs
040 480x330 - Schottische Kostümmarke auch in Deutschland auf Erfolgskurs

Schottische Kostümmarke auch in Deutschland auf Erfolgskurs

Relaunch zum Jahresstart: aus Morphsuits wird MorphCostumes

Mit Hilfe eines ehemaligen NASA-Ingenieurs, eines Zauberers und einer internationalen Fangemeinde startet Morphsuits eine Kostümrevolution

Bekannt wurden sie weltweit mit den kultverdächtigen Morphsuits – doch heute haben sie noch viel mehr zu bieten! Und das zeigt das schottische Kostümlabel nun auch mit seinem neuen Markennamen: MorphCostumes – auf deutsch soviel wie: Mehr als nur Kostüme. Gregor Lawson, Mitbegründer und Marketingdirektor, über die Umfirmierung: „Wir sind mittlerweile mehr als nur Morphsuits: Wir bieten unserer Fangemeinde vielfältige Verkleidungsmöglichkeiten, die nicht allein auf Spandex-Anzüge beschränkt sind. Nach wie vor sind die hautengen Ganzkörperkostüme ein wichtiger Teil von uns, aber wir wollen den Verkleidungsverrückten da draußen eine noch größere, vielfältigere Auswahl bieten – eben MorphCostumes.“

Kostümrevolution: MorphCostumes, MorphFun, MorphFamous!
Mit dem Relaunch der Marke versprechen die Erfinder der hautengen Ganzkörperkostüme ihrer Fangemeinde mehr Spaß, mehr Lacher und mehr Aufmerksamkeit. „Wir haben uns mit der Umfirmierung zu MorphCostumes neu aufgestellt und freuen uns über die noch engere Zusammenarbeit mit Mark Rober und Rahat Hossain“, erklärt Lawson. Rober, der ehemalige NASA-Ingenieur, wird sich als Chefkostümdesigner künftig um den Ausbau des Portfolios der digital animierten Kostüme kümmern. Die neueste Innovation, die pünktlich zum Karneval das Kostümangebot der Schotten erweitert: App-gesteuerte Masken. Dank der patentierten Smartphone-Technologie werden dieses Jahr Zyklopen, Cyborgs und faulige Clowns an Fasching zum Leben erweckt. Sehen Sie hier alle Masken von MorphCostumes auf einen Blick: http://www.morphsuitsdeutschland.com/digital-dudz/masks

Unterstützung erhält der ehemalige NASA-Ingenieur von Social-Media Star Rahat Hossain, bekannt durch seine magischen YouTube Videos. Rahat, der bereits für Toyota den unsichtbaren Autofahrer mimte, soll künftig in Kooperation mit MorphCostumes sogenannte „Prank“-Kostüme entwerfen. Ein absolutes Highlight seiner ausgefallenen Kollektion: der zersägte Mann. Da wurde leider vergessen, den zersägten Körper nach der Zaubervorstellung wieder zusammen zu setzen – eine außergewöhnliche Illusion sondergleichen! Sehen Sie hier die magischen Kostüme von Youtube-Star Rahat Hossain für MorphCostumes: http://www.morphsuitsdeutschland.com/brands/magic-of-rahat

Doch die wohl größte Unterstützung bei der Neuaufstellung erhalten MorphCostumes von ihren Fans: „Unsere Fans sind uns bei Facebook schon lange treu. Daher haben wir sie aufgefordert, ihre besten Partymomente als Fotos oder Videos für unseren neuesten Spot zu schicken, um sie beim Relaunch der Marke mit einzubeziehen“, so Lawson.

Sehen Sie hier den Clip zum Relaunch von MorphCostumes ?https://www.youtube.com/watch?v=6OKn4UkKSh0

MorphCostumes Fundament: Kreativität, Innovation und eine riesige Fangemeinde
Als die Brüder Ali und Frasor Smeaton gemeinsam mit ihrem Freund Gregor Lawson 2009 ihre ersten Morphsuits entwarfen, ahnten sie noch nicht, welche Folgen dies haben würde: innerhalb kürzester Zeit machten die Schotten Kostüme auch abseits von Halloween salonfähig und verwandelten Großbritannien in eine kostümvernarrte Nation. Mittlerweile erfreuen sich die hautengen Ganzkörperanzüge weltweit großer Beliebtheit: bei Facebook hat das Trendkostüm fast 1,5 Millionen Fans. Das Besondere an Morphsuits: Man kann durch den Stoff ganz normal atmen, sehen und sogar trinken – aber dennoch unerkannt bleiben. „Als wir mit dem Verkauf von Morphsuits begannen, wollten wir die Briten davon überzeugen, dass Kostüme so toll sind, dass man sie nicht nur zu Halloween tragen kann. Heute wollen wir mit MorphCostumes die Kostümkultur weltweit revolutionieren.“ Gregor Lawson ist überzeugt: „Wir verschaffen unseren Fans außergewöhnliche Erlebnisse.“
Die originalen Morphsuits sowie sämtliche Kostüme von MorphCostumes gibt es unter http://www.morphsuitsdeutschland.com für Männer, Frauen und auch Kinder in allen Größen. Der Preis liegt zwischen 30 und 50 Euro pro Stück.

Pressekontakt:
OnTop PR
Claudia Lorenz & Stefanie Lindemann
Tel: +49 (0)176 / 6361 1203 & +49 (0)151 / 2290 4883
Email: claudia.lorenz@ontop-pr.de & stefanie.lindemann@ontop-pr.de

Hier nachlesen ...

bailaho 310x165 - bailaho.ch - die Anlaufstelle für Schweizer Unternehmen

bailaho.ch – die Anlaufstelle für Schweizer Unternehmen

Das Internet bietet zahlreiche Möglichkeiten, für Unternehmen ihre Produkte und Leistungen den Zielgruppen vorzustellen und …

Prospektmaschine 310x165 - Schnäppchen finden – mit Prospektmaschine ein Kinderspiel

Schnäppchen finden – mit Prospektmaschine ein Kinderspiel

Es ist keine Neuigkeit, dass es möglich ist, beim online Shopping viel Geld zu sparen. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.