SOUL Live: Neue Protonet Cloud-Lösung für Projektmanagement und Collaboration jetzt für 14 Tage kostenlos teste

Vier verschiedene Preismodelle von 29 bis 149 EUR/Monat verfügbar


Hamburg, 15. Dezember 2015 – Protonet, ein führender Anbieter von Projektmanagement- und Collaborations-Lösungen, zieht ein positives Resümee zum Start der Cloud-Lösung SOUL Live, die 14 Tage lang kostenlos getestet werden kann. Die Anzahl der Registrierungen hat in den vergangenen sechs Wochen bereits um 400 Prozent zugenommen. Als reine Cloud-Lösung ohne Server-Hardware stehen dem Anwender die kompletten SOUL-Funktionen in vollem Umfang mit Aufgabenverwaltung, Kommunikation und Collaboration online zur Verfügung. Teams können so einfacher produktiv zusammenarbeiten und ihre Geschäftsabläufe effektiver gestalten. Protonet bietet vier bedarfsorientierte Preismodelle von 29 EUR bis 149 EUR im Monat an, die sich hinsichtlich der Gruppenanzahlen für Teams und dem zur Verfügung stehenden unterschiedlichen Speicherplatz von 5 bis 100 GB unterscheiden. „Mit SOUL Live wollen wir möglichst vielen Menschen einen Zugang zu unserer Projektmanagement- und Collaborations-Software SOUL gewähren. Ohne den Kauf von Hardware gestattet SOUL Live mit vier Preismodellen ab 29 EUR im Monat einen einfachen und kostengünstigen Einstieg in die Datenhoheitswelt bei vollständiger Nutzung aller bewährten SOUL-Funktionalitäten“, erklärt Ali Jelveh, Gründer und Geschäftsführer der Protonet GmbH.

Bei Protonet hat die Datenhoheit der Anwender höchste Priorität: Der Nutzer bleibt bei SOUL Live im Vollbesitz aller nach deutschen Datenschutzrichtlinien in einem Rechenzentrum gespeicherten Daten. Er hat ferner die Möglichkeit, jederzeit die in der Cloud gehaltenen Daten komplett auszulesen und unwiederbringlich zu löschen. Wenn der Anwender sich die höchste Stufe der Datenhoheit wünscht, sind alle Daten innerhalb von 24 Stunden auf Knopfdruck auf eine Protonet-Hardwarelösung migriert.

Die Kommunikationsdesignerin und SOUL Live-Kundin Annette Hecht zieht bereits ein positives Fazit zu den Funktionalitäten von SOUL Live, die ihr bei der Organisation von Projekten, Daten und der Vereinfachung der Kommunikation helfen: „Protonet SOUL spricht mir aus der Seele: Verantwortungsvoller Umgang mit seinen Daten und der eigenen Kommunikation. Dazu schön einfach – und einfach ansprechend gestaltet!“ Für andere SOUL Live-Anwender steht die Effektivitätssteigerung von Teamarbeit im Vordergrund: „Für ein neues Projekt und ein neues Team suchte ich ein Verwaltungstool und entdeckte Protonet SOUL Live“, resümiert Kai Pawlowski, Coach und Geschäftsführer bei MasterMind-Coach. „Nicht nur die Einrichtung, sondern auch die Implementation war völlig unkompliziert und das Projekt-Team fand sich schnell zurecht. Datenhoheit und Cross-Plattform-Nutzbarkeit sind heute für uns die entscheidenden Faktoren zur Nutzung von Protonet SOUL Live.“

SOUL Live ist in vier verschiedenen Preismodellen erhältlich:

SOUL Live Preismodelle:
• SOUL Live S für 29 EUR/Monat
o Unbegrenzte User
o 5 aktive Gruppen
o 5 GB Speicherplatz
• SOUL Live M für 49 EUR/Monat
o Unbegrenzte User
o 25 aktive Gruppen
o 25 GB Speicherplatz
• SOUL Live L für 99 EUR/Monat
o Unbegrenzte User
o 50 aktive Gruppen
o 50 GB Speicherplatz
• SOUL Live XL für 149 EUR/Monat
o Unbegrenzte User
o Unbegrenzte Gruppen
o 100 GB Speicherplatz

Mehr Informationen zum kostenlosen Testen von SOUL Live gibt es hier: https://protonet.info/de/projekt-management/soul-live

Über Protonet:
Protonet bietet out-of-the-box Lösungen, die es den Teams in Unternehmen ermöglichen, ihre Geschäftsabläufe effektiver zu gestalten, ohne dabei selbst IT-Experten zu sein. Protonet SOUL ist eine Projektmanagement- und Collaborations-Software auf einer einzigen integrierten Plattform, die Mitarbeitern und Partnern den Weg zu einer effektiven Zusammenarbeit eröffnet. SOUL ist leistungsfähig, aber einfach in der Anwendung und Verwaltung. SOUL Live ist die reine Cloud-Lösung von Protonet ohne eigene Hardware. Die privaten Cloud-Server von Protonet ermöglichen Anwender-Gruppen Rechtssicherheit, indem sie cloudfähige Anwendungen auf ihren eigenen Servern betreiben und alle Daten dort speichern können. Diese Datenhoheit ist ein wesentliches Gut in unserer global vernetzten Gesellschaft. Anwender können aus einer Reihe von vorinstallierten Anwendungen auswählen, die zusammen mit Protonet SOUL angeboten werden. Die kleinen, leisen, energieeffizienten und optisch ansprechenden orangefarbenen Serverboxen können direkt in jedes Büro einziehen und finden selbst auf einem Schreibtisch Platz. Die Protonet GmbH wurde 2012 von Ali Jelveh und Christopher Blum gegründet. 2014 wurde Protonet mit einer Investitionssumme von drei Millionen Euro Crowdfunding-Weltmeister und anschließend von Seedmatch sowie bei den Lead Awards zum Start-up des Jahres 2014 gewählt. Der Firmensitz von Protonet liegt in Hamburg. Mehr Informationen unter: https://Protonet.info/de

Pressekontakt:

Protonet GmbH
Carsten Otte
Head of PR
Tel: + 49 40 466550-390
Fax: + 49 (0) 40 466550-701
Mail: carsten.otte[ ät ]protonet.info

Profil Marketing
Martin Farjah
Public Relations
Tel: + 49 (0) 531-387 33 22
Fax: + 49 (0) 531-387 33 44
Mail: m.farjah[ ät ]profil-marketing.com

Hier nachlesen ...

Slots.io 310x165 - Slots.io: Ein online Casino ohne Anmeldung

Slots.io: Ein online Casino ohne Anmeldung

Der neueste Trend in der iGaming Branche sind die Online Casinos in denen die Spieler …

Aussenleuchten 310x165 - Vivaleuchten: Designerleuchten liefern mehr als Licht

Vivaleuchten: Designerleuchten liefern mehr als Licht

Ob wir uns in einem Raum wohlfühlen, das wird durch viele Faktoren entschieden. Ein erheblicher …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.