Stichwort zu Crowdfunding

Crowdfunding ist eine Art der Finanzierung. Mit dieser Methode der Geldbeschaffung lassen sich Projekte, Produkte, die Umsetzung von Geschäftsideen und vieles andere mit Eigenkapital oder Eigenkapital ähnlichen Mitteln, in Deutschland zumeist in Form partiarischer Darlehen oder stiller Beteiligungen, versorgen. Eine so finanzierte Unternehmung und ihr Ablauf werden auch als eine Aktion bezeichnet. Ihre Kapitalgeber sind eine Vielzahl von Personen – in aller Regel bestehend aus Internetnutzern, da zum Crowdfunding meist im World Wide Web aufgerufen wird.

GmbH abwickeln – eine Auflösung kann mehrere Gründe haben

GmbH abwickeln – eine Auflösung kann mehrere Gründe haben

Eine GmbH wird in der Regel auf unbestimmte Zeit gegründet und existiert dauerhaft. Es kann allerdings notwendig sein, eine solche Gesellschaft aufzulösen. Was die Gründe für die Auflösung angeht, so sind diese sehr unterschiedlich und nicht immer ist wirtschaftliches Scheitern wie eine Insolvenz der Grund. Es reicht jedoch nicht aus, …

Jetzt lesen »

Die neue Art des Geniessens

Die neue Art des Geniessens

Drip Coffee Bags, wie die handlichen Tassenfilter auch genannt werden, sind aus dem Bild des täglichen Lebens im gesamten asiatischen Raum seit vielen Jahren nicht mehr wegzudenken. Die bei uns weit verbreiteten Kaffeevollautomaten fanden nicht überall den gleichen Zuspruch, so dass die Tassenfilter noch heute zum alltäglichen Leben in Japan …

Jetzt lesen »

Start me up: Degussa Crowdfunding realisiert erfolgreich erste Medaillen-Projekte

Frankfurt am Main, 9. Mai 2016: Erfolgreicher Start: Auf der Online-Plattform degussa-crowdfunding.de (http://degussa-crowdfunding.de) wurden die ersten Projekte, die Silbermedaillen "Johanniter-Unfall-Hilfe" und "1.250 Jahre Leeheim" sowie der Silberbarren "Schloss Neuschwanstein", erfolgreich realisiert. Über die Crowdfunding-Plattform können private Nutzer beispielsweise Medaillen, Barren oder Skulpturen entwickeln und produzieren lassen. Die eingereichten Ideen werden …

Jetzt lesen »

Die englische Bach-Biografie für Kinder entsteht

Musikergeschenke, Musikergeschenke: Das Motto von "Bach 4 You". Dort arbeitet man an der englischen Variante der Bach-Biografie für Kinder. Die Bach-Biografie für Kinder ist eines der Musikergeschenke des kleinen, jungen Renate Bach Verlages "Bach 4 You". Vor etwa zwei Jahren begannen die Arbeiten am rund 170 Seiten starken Buch für …

Jetzt lesen »

Crowdfunding als Alternative zu Banken und Investoren

Finanzielle Mittel für ein Projekt durch Spendengelder zu bekommen ist leichter, als viele geglaubt haben Nicht wenige hegen den Wunsch, sich selbstständig zu machen oder ein gemeinnütziges Projekt zu starten. Meist scheitert das Vorhaben nicht an der Idee oder an dem Geschäftsmodell, sondern an den finanziellen Mitteln. Um eine kleine …

Jetzt lesen »

FinTechs – Definition und Beurteilung einer neuen Unternehmens-Generation im Finanzdienstleistungsbereich – von Dr. Horst Werner

Was sind FinTechs ? Unpersönliche Technologie-Monster oder arbeitserleichternde Dienstleister, fragt Dr. Horst Werner ( www.finanzierung-ohne-bank.de ). FinTechs sind Finanzdienstleistungsunternehmen im weitesten Sinne zur automatisierten, unpersönlichen Abwicklung von Aufträgen, bei denen der Kunde seine sämtlichen persönlichen Daten nicht nur preisgeben muss, sondern auch noch selbst in die Speicherdateien der FinTechs eingeben …

Jetzt lesen »

Nachbarn, packt an: Wie Design zum sozialen Kitt wird

Berlin, 27.04.16 - Konsumieren war gestern, konstruieren ist heute: Mit der Erfindung der Hartz-IV-Möbel setzte Van Bo Le-Mentzel ein Zeichen gegen den Kaufrausch. Jeder Designer sollte seine soziale Verantwortung ernst nehmen, sagt der Berliner Architekt und Socialpreneur, Fachbeirat des Wettbewerbs "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen". Fünf Forderungen von Van …

Jetzt lesen »

Verbotene Einlagengeschäfte in Abgrenzung zum stimmrechtslosem Beteiligungskapital ( = Mezzaninekapital )

Das Kreditwesengesetz ist das "Grundgesetz des Bankgeschäfts", so Dr. Horst Werner ( http://www.finanzierung-ohne-bank.de ) und dient der Funktionsfähigkeit des Einlagen- und Kreditgeschäfts sowie der Erhaltung der Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit des gesamten Geldmarktes. Das Einlagengeschäft wird definiert als die Hereinnahme fremder Gelder mit einem Rückzahlungsanspruch des Kapitalgebers. Deshalb gehören z.B. Gesellschaftereinlagen …

Jetzt lesen »

Degussa überreicht limitierten Gold- und Silber-Thaler "500 Jahre Reinheitsgebot" an Luitpold Prinz von Bayern

Frankfurt am Main, 22. April 2016: Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 500-jährigen Jubiläum des Reinheitsgebotes am 22. April in Ingolstadt hat die Degussa Goldhandel GmbH ihren neuen limitierten Thaler "500 Jahre Reinheitsgebot für Bier" an Luitpold Prinz von Bayern sowie an führende Vertreter des Deutschen Brauer-Bunds, des Bayerischen Brauerbunds und …

Jetzt lesen »