Home > Stichwort zu Fonds

Stichwort zu Fonds

In archival science, a fonds is the aggregation of documents that originate from the same source. More specifically, a fonds distinguishes itself from a collection through its organic nature, as archival documents that have been naturally accumulated by an individual, company, institution, etc. as a byproduct of business or day-to-day activities.
In modern archival practice, the fonds is generally the highest level of arrangement, and is usually used to describe the whole of the archives of an organisation or the papers of an individual. It may be divided into sub-fonds, generally the records of different branches of an organisation or major themes within the papers of an individual. These are in turn further subdivided into series, usually used for groupings of individual types of documents, sub-series, files, and items. An item is the smallest archival unit, and is usually physically indivisible. It is technically possible to add an infinite number of subs to the fonds, series or file, but in practice it is actually rare for more than one to be used.

Lombardium-Skandal: Anlegerinformation – Pfandbewertung liegt vor

Anlegergelder in dreistelliger Millionenhöhe vernichtet? – Fondsgesellschaft wertet das Ergebnis der Bewertung als „überraschend und ernüchternd“ Im Anlegerdesaster rund um die Hamburger „Lombardium“-Gruppe hat Fondsgesellschaft „Erste Oderfelder GmbH & Co. KG“ (EOGK) eine Anlegerinformation zukommen lassen. Mit Schreiben vom 02.05.2016 werden die Anleger über die Ergebnisse der seit langem angekündigten …

Jetzt lesen »

Commerzbank-Schiffsfonds CFB 166 "twins 1" und CFB 168 "twins 2" gehen unter

Wie Anleger dennoch Schaden abwenden und ihr Kapital retten können Aus dem Riesen wird ein Zwerg Anleger der Commerzbank-#Schiffsfonds CFB 166 und CFB 168 erhalten seit 2012 keine Ausschüttungen mehr. Die genannten Fonds erwirtschaften nicht einmal mehr ihre Kosten, sondern schließen mit hohen Jahresfehlbeträgen ab. Der CFB 166 beendete das …

Jetzt lesen »

Agenda 2011- 2012: Deutschlands Schattenregierung

(Lehrte, 6. Mai 2016) Eine Schattenregierung aus Lobbys, Finanzeliten, Trusts, Fonds, Banken, Investments und Kapitalgesellschaften, ohne soziales Gewissen. Es ist kein Zufall, dass Helmut Kohl in seiner 16-jährigen Amtszeit sehr großzügig war. Er hat Bürger und Unternehmen beschenkt, wie kein anderer Regierungschef vor oder nachher. Er war der heimliche Boss …

Jetzt lesen »

Abführung der Kapitalertragsteuer als gedeckelte Abgeltungsteuer in Form der vom Unternehmen zahlbaren Quellensteuer

Häufig bestehen Fragen zum Abzug und zur Abführung der Kapitalertragsteuer ( so Dr. Horst Werner www.finanzierung-ohne-bank.de ) und wer die Zahlung der Abgeltungsteuer für die Kapitalerträge vornehmen muss. Es handelt sich hier um den Sonderfall der Steuerzahlungspflicht für einen Dritten, nämlich die Zahlungspflicht eines Unternehmens für den Anleger als Dritten …

Jetzt lesen »

Konsort beim bsi Summit 2016

Panel-Diskussion und Roundtable für die Branche Die Veranstaltung des Sachwerteverbands am 12. Mai 2016 in Berlin befasst sich mit geschlossenen Fonds und zieht Entscheider, Berater und Manager der Fondsbranche mit einem kompakten Programm an. Neben den neuesten Investitionstrends wird das Thema der Digitalisierung im Vertrieb immer wichtiger. Aber auch Solvency …

Jetzt lesen »

Vienna Life: Sparverhalten der Bürger blockiert Vermögensaufbau – Fonds als zeitgemäße Kapitalanlage

Eine Studie der Bundesbank verrät: Das Anlageverhalten der Deutschen hat sich in den letzten vier Jahren kaum verändert. Trotz dauerhaft niedriger Zinsen hält ein Großteil an klassischen Bankprodukten fest. Gleichzeitig sinkt der Anteil der Haushalte, die Fonds besitzen. Aus Sicht der Vienna Life ein Fehler, denn gerade ein diversifiziertes Fondsportfolio …

Jetzt lesen »

Silverfleet Capital verkauft Wursthüllenhersteller Kalle an Clayton, Dubilier & Rice

München/London/Paris/Wiesbaden, 29. April 2016. Das auf den europäischen Mid-Market spezialisierte Private-Equity-Haus Silverfleet Capital verkauft die Kalle-Gruppe an von Clayton, Dubilier & Rice (CD&R) beratene Fonds. Die Transaktion ist vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden. Kalle ist ein weltweit führender Anbieter industriell hergestellter Hüllen für Fleischwaren (sogenannte Casings). Silverfleet Capital rechnet mit …

Jetzt lesen »

Silverfleet Capital verkauft Wursthüllenhersteller Kalle an Clayton, Dubilier & Rice

München/London/Paris/Wiesbaden, 29. April 2016. Das auf den europäischen Mid-Market spezialisierte Private-Equity-Haus Silverfleet Capital verkauft die Kalle-Gruppe an von Clayton, Dubilier & Rice (CD&R) beratene Fonds. Die Transaktion ist vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden. Kalle ist ein weltweit führender Anbieter industriell hergestellter Hüllen für Fleischwaren (sogenannte Casings). Silverfleet Capital rechnet mit …

Jetzt lesen »

FinTechs – Definition und Beurteilung einer neuen Unternehmens-Generation im Finanzdienstleistungsbereich – von Dr. Horst Werner

Was sind FinTechs ? Unpersönliche Technologie-Monster oder arbeitserleichternde Dienstleister, fragt Dr. Horst Werner ( www.finanzierung-ohne-bank.de ). FinTechs sind Finanzdienstleistungsunternehmen im weitesten Sinne zur automatisierten, unpersönlichen Abwicklung von Aufträgen, bei denen der Kunde seine sämtlichen persönlichen Daten nicht nur preisgeben muss, sondern auch noch selbst in die Speicherdateien der FinTechs eingeben …

Jetzt lesen »