Stichwort zu haftung

Die Limited Liability Company ist eine Rechtsform von Unternehmen in den USA, die gegebenenfalls und je nach Bundesstaat der Vereinigten Staaten sowohl einer Corporation ähnlich, als auch einer Partnership ähnlich sein kann. Einige Bundesstaaten schließen bei dieser Rechtsform Gesellschaften als Gesellschafter aus, fordern mehrere Gesellschafter, einen schriftlichen Gesellschaftsvertrag, eine Anzeige der Gründung in der örtlichen Tageszeitung, oder auch Körperschaftsteuer. Auf Bundesebene der USA wird die LLC entweder als Einzelunternehmer, als Personengesellschaft, oder auf Antrag als Kapitalgesellschaft besteuert. Der Sozialversicherung und Medicare gilt ein Gesellschafter einer LLC als Selbständiger, der über ihren gesamten Gewinn als Einkommen verfügt. Die Besteuerung als Personengesellschaft war die Absicht des Gesetzes von Wyoming vom 4. März 1977, das die LLC in das Gesellschaftsrecht der Vereinigten Staaten einführte. Vorläufer der LLC war die im Jahr 1874 in Pennsylvania und in den folgenden Jahren in Michigan, Ohio und New Jersey eingeführte Limited Partnership Association oder Partnership Association, die vornehmlich die gegebene Haftungsbeschränkung beabsichtigt.

Lombardium-Skandal: Anlegerinformation – Pfandbewertung liegt vor

Anlegergelder in dreistelliger Millionenhöhe vernichtet? - Fondsgesellschaft wertet das Ergebnis der Bewertung als "überraschend und ernüchternd" Im Anlegerdesaster rund um die Hamburger "Lombardium"-Gruppe hat Fondsgesellschaft "Erste Oderfelder GmbH & Co. KG" (EOGK) eine Anlegerinformation zukommen lassen. Mit Schreiben vom 02.05.2016 werden die Anleger über die Ergebnisse der seit langem angekündigten …

Jetzt lesen »

Cremige Saucen gelingen mit Rama Cremefine besser

Die hausgemachte Pasta dampft auf dem Teller, die Carbonara-Sauce ist perfekt abgeschmeckt und mit besonderen Zutaten verfeinert. Doch dann hat die Sauce zu wenig Bindung und haftet nicht an der Pasta, sondern lieber am Tellerboden. Mit der Rama Cremefine Schlagcreme gelingen cremige Saucen besser. "Das Problem der fehlenden Bindung von …

Jetzt lesen »

Förderprogramme: So klappt es mit der finanziellen Unterstützung

Förderprogramme: So klappt es mit der finanziellen Unterstützung

Förderprogramme für IT-Unternehmen: Darum ging es am 14.4.16 beim Vortrag von Tanja Ebbing im Informations-, Gründer- und Multimediazentrum (ITZ) in Fulda. Die KMU-Fördermittelberaterin® erklärte den Mitgliedern des IT-Formus Zeitsprung e. V. welche staatliche Unterstützung es für Gründer und expandierende und innovative IT-Unternehmen gibt, und wie man an die Töpfe ran …

Jetzt lesen »

Verbotene Einlagengeschäfte in Abgrenzung zum stimmrechtslosem Beteiligungskapital ( = Mezzaninekapital )

Das Kreditwesengesetz ist das "Grundgesetz des Bankgeschäfts", so Dr. Horst Werner ( http://www.finanzierung-ohne-bank.de ) und dient der Funktionsfähigkeit des Einlagen- und Kreditgeschäfts sowie der Erhaltung der Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit des gesamten Geldmarktes. Das Einlagengeschäft wird definiert als die Hereinnahme fremder Gelder mit einem Rückzahlungsanspruch des Kapitalgebers. Deshalb gehören z.B. Gesellschaftereinlagen …

Jetzt lesen »

FBDi Umweltticker: Lithium-Batterien als Fracht im Luftverkehr

Änderungen der IATA seit April 2016 zu beachten Bad Birnbach, 18. April 2016 - Lithium-Battereien und -Zellen verlangen aufgrund ihrer potenziellen Brand- und Explosionsgefahr das Beachten komplexer Vorschriften bei der Beförderung (einschl. das Verpacken, Verladen und Versenden). So gibt es für die Luftbeförderung seit dem 1.4.2016 neue, verbindliche Vorschriften der …

Jetzt lesen »

IfKom: Telemediengesetz muss freies WLAN ermöglichen!

Die Gesetzesänderung verzögert sich. Der Gesetzgeber sollte die Haftungsrisiken von WLAN-Betreibern rechtssicher minimieren. Die Debatte zur Änderung des Telemediengesetzes ist innerhalb der großen Koalition ins Stocken geraten. Die Ingenieure für Kommunikation ( IfKom e. V. ) fordern daher die zügige Umsetzung der Voraussetzungen für rechtssicheres und freies WLAN in Deutschland. …

Jetzt lesen »

Berufshaftpflichtversicherung für Ingenieure – HDI passt Deckungskatalog an die Risiken der Digitalisierung an

Die HDI Versicherung hat ihren Deckungskatalog für die Berufshaftpflicht für Ingenieure und Architekten überarbeitet. Seit Anfang des Jahres werden nun auch Planungsfehler aufgrund falscher Software-Berechnungen, die durch fehlerhafte Bedienung der S Kelkheim, 13. April 2016 Schon längst hat die Digitalisierung unsere Arbeitswelt verändert. Innovative Technologien, Cloud-Anwendungen und Software-Programme: Die Digitalisierung …

Jetzt lesen »

automotiveIT-Forum Produktion & Logistik 2016: Eric Hilgendorf zu Rechtsfragen in der Industrie 4.0

Prof. Dr. Dr. Eric Hilgendorf erörtert in seinem Vortrag auf dem automotiveIT-Forum 2016 rechtliche Fragen der Industrie 4.0 wie zivile Haftung, strafrechtliche Verantwortung bis hin zu Datenschutz. Autonome Systeme werde heute in zahlreichen "smarten" Umgebungen eingesetzt, darunter auch und gerade in (teil-)autonomen Fahrzeugen und in der Industrie 4.0, also der …

Jetzt lesen »

FAIE Oster-Malwettbewerb für Kinder ein voller Erfolg!

Zu Ostern hieß es bei der Firma FAIE Handelsgesellschaft mbH für alle Kinder wieder: auf die Stifte, fertig, los! Hunderte wunderschöne und kreative Osterbilder haben unsere kleinen Künstler eingereicht! Zu Ostern hieß es bei der Firma FAIE Handelsgesellschaft mbH für alle Kinder wieder: auf die Stifte, fertig, los! (https://www.faie.at/gewinner-faie-malwettbewerb-zu-ostern) Hunderte …

Jetzt lesen »

Unterschiede zwischen Trockeneisstrahlen und Sandstrahlen

Trockeneisreinigung und Sandstrahlen im vergleich Sandstrahlen vs. Trockeneisstrahlen Selbst in der modernen Gesellschaft ist das Putzen noch ein leidiges Thema. Kommt man nicht in den Genuss, solche Arbeiten an eine Reinigungskraft auslagern zu können, muss man jede Woche zwangsläufig einige Stunden seiner wertvollen Zeit in diese Sisyphusarbeit investieren. Zwar gibt …

Jetzt lesen »