Home > Stichwort zu Sicherheit

Stichwort zu Sicherheit

Mit dem Siegel Geprüfte Sicherheit wird einem verwendungsfertigen Produkt bescheinigt, dass es den Anforderungen des § 21 des Produktsicherheitsgesetzes entspricht. Diese Anforderungen sind nach „Maß und Zahl“ vor allem in DIN-Normen und Europäischen Normen oder anderen allgemein anerkannten Regeln der Technik konkretisiert. Die im Jahr 1977 eingeführte Zertifizierung soll den Benutzer und Dritte bei bestimmungsgemäßer und vorhersehbarer Verwendung und durch Einhaltung der europäischen Vorgaben vor Schäden an Leib und Leben schützen.
Das GS-Zeichen ist noch das einzig gesetzlich geregelte Prüfzeichen in Europa für Produktsicherheit. Die CE-Kennzeichnung wird für bestimmte Produkte gefordert, ist aber eine Erklärung des Herstellers oder Inverkehrbringers, dass er alle europäischen Vorgaben einhält. Alle anderen Zeichen wie ENEC, VDE, ÖVE, TÜV, BG sind private Zeichen von einzelnen Prüf- oder Zertifizierstellen oder Vereinbarungen zwischen Prüfhäusern.

DENSORB: Wenn mal etwas danebengeht…

DENSORB: Wenn mal etwas danebengeht… Es kann immer mal ein Eimer, Kanister oder Fass umfallen oder Schaden nehmen. DENSORB-Bindemittel kommen immer da zum Einsatz, wo ausgelaufene Flüssigkeiten den Arbeitsplatz verunreinigen oder gar gefährden. Die umfangreiche DENSORB Produktpalette nimmt Leckagen auf und verhindert das Eindringen auslaufender Flüssigkeiten in den Boden oder …

Jetzt lesen »

hl-studios aus Erlangen punktet in ethischem Audit

Die Agentur für Industriekommunikation aus Erlangen, hl-studios, ist ein fairer, sicherer sowie nachhaltiger Arbeitgeber, ein integrer Geschäftspartner und fit für internationale Aufgaben. Das beweist jetzt auch eine offizielle ethische Audit. Geprüft wurden Arbeitsbedingungen, Gesundheit, Sicherheit und allgemeine Geschäftspraktiken. Das Ergebnis: 100 Prozent in allen Bereichen. Ethische Leitplanken werden in Zeiten …

Jetzt lesen »

Umfassende Sicherheit mit zertifiziertem Profilsystem – ergänzt um Fenster und Trennwände

Das ausgezeichnete und vielfach zertifizierte Sicherheitstürsystem SECUFIRE® wurde um Fenster und Trennwände erweitert. Die gesamte Produktfamilie aus SECUFIRE®-Profilen bietet kombinierten Schutz gegen Einbruch, Durchschuss, Feuer, Rauch und Explosion in einem Element. Wenn Brandschutz in Kombination mit unterschiedlichen weiteren Sicherheitsanforderungen gefordert wird oder Stahl anstatt Aluminium als Gestaltungsmaterial gewünscht ist, so …

Jetzt lesen »

MCM Investor Management AG: Rendite-Immobilien als Anlage – klasse!

Immobilien sind bei den Deutschen als Anlageklasse beliebter denn je – und die Superreichen können gar nicht genug davon bekommen Magdeburg, 21.10.2014. Für gut betuchte Privatpersonen spielten sie für das Vermögen von je her eine wichtige Rolle: Immobilien stehen aufgrund des ausgewogenen Rendite-Risiko-Profils nach wie vor hoch in der Gunst …

Jetzt lesen »

Starke Authentisierung und Verschlüsselung statt Passwort: Zulieferer deutscher Automobil-Hersteller müssen aufrüsten

IT-Sicherheitsspezialist IDpendant erfüllt mit Krypto-Paket die verschärften Auflagen der Branche Unterschleißheim/München, 28.08.2014.- Deutsche Automobil-Unternehmen erhöhen die Anforderungen an ihre Zulieferer in Bezug auf den sicheren Zugriff auf sensible Daten und deren sichere Übertragung. Statt der üblichen Passwort-Sicherung werden Starke Authentisierung und Verschlüsselung zum Standard. Auch die ESG konnte den verschärften …

Jetzt lesen »

USB-Stick Kanguru Defender sicher vor BadUSB-Attacken

OPTIMAL System-Beratung: Firmware hardware-verschlüsselter USB-Sticks lässt sich nicht manipulieren    Aachen, 25.08.2014.- Die von OPTIMAL System-Beratung im deutschsprachigen Raum vertriebenen USB-Sticks der Reihe „Kanguru Defender“ sind nicht durch BadUSB-Attacken gefährdet: Die Firmware ist gegen unautorisierte Änderungen gefeit. Die FIPS-zertifizierten USB-Sticks entsprechen dem NIST-Standard, und die nicht-zertifizierten FlashTrust-Sticks von Kanguru haben …

Jetzt lesen »