Stichwort zu Therapie

Immunsuppression bezeichnet einen Vorgang, der immunologische Prozesse unterdrückt.
Medizinisch ist das in der Regel relevant, wenn unerwünschte Reaktionen des Immunsystems gehemmt werden sollen, wie es zum Beispiel bei Autoimmunerkrankungen, nach Gewebs- oder Organtransplantationen oder bei starken allergischen Reaktionen der Fall sein kann.
Die Medikamente, die dafür eingesetzt werden, heißen Immunsuppressiva.
Daneben kann es auch nach körperlicher und psychischer Überlastung zu einer Herabsetzung von Immunparametern, wie die Zahl der Granulozyten, der natürlichen Killerzellen sowie der B- und T-Lymphozyten im Blut, kommen. Die immunsuppressive Wirkung von Stress konnte in Studien der Psychoneuroimmunologie nachgewiesen werden. In der Sportmedizin wird die immunologische Lücke nach hohen sportlicher Belastungen des Organismus, in der Infektionskrankheiten vermehrt festzustellen sind, Open-Window-Phänomen genannt.
Auch Tumorzellen können, beispielsweise als Folge des Antigen-Sheddings, eine Immunsuppression bewirken.
Eine ernste Gefahr bei Immunsuppression stellen Opportunistische Erreger dar.

Praxisgemeinschaft Frei-Raum – Gründen mit Zuschuss

287863 310x205 - Praxisgemeinschaft Frei-Raum - Gründen mit Zuschuss

Als Heilpraktiker für Psychotherapie, Coach, Berater oder auch Psychotherapeut ohne Kassensitz ist es schwierig, ansprechende Räumlichkeiten für die eigene Tätigkeit zu finden, deren Kosten nicht in den ersten Jahren der Tätigkeit alle Einnahmen aufzehren. Die Praxisgemeinschaft Frei-Raum – Raum für Coaching & Therapie stellt in Wiesbaden seit mittlerweile mehr als …

Jetzt lesen »

Gründen mit Zuschuss

Als Coach oder Psychotherapeut noch erfolgreicher gründen Als Heilpraktiker für Psychotherapie, Coach, Berater oder auch Psychotherapeut ohne Kassensitz ist es schwierig, ansprechende Räumlichkeiten für die eigene Tätigkeit zu finden, deren Kosten nicht in den ersten Jahren der Tätigkeit alle Einnahmen aufzehren. Die Praxisgemeinschaft Frei-Raum – Raum für Coaching & Therapie …

Jetzt lesen »

PatientenWegweiser Multiple Sklerose 2016 / 2017

Diagnose und Therapie der Multiplen Sklerose: Den richtigen Ansprechpartner sofort zur Hand Der PatientenWegweiser Multiple Sklerose ist ein vollständig überarbeitetes und aktualisiertes Verzeichnis von Akutkliniken, Rehakliniken und neurologischen Praxen im gesamten Bundesgebiet, die besonders für die Behandlung von MS-Patienten qualifiziert sind (Stand Januar 2016). Er gibt einen umfassenden Überblick über …

Jetzt lesen »

Kangoo Club – Bewegungstraining für aufrechte Kinder in Eningen

Die kidKG Rueckenschule für Kinder geht in naechste Phase Im vergangenen Oktober fiel der Startschuss für die erste Runde des Kangoo Clubs. Gemeinsam mit der Gesunden Gemeinde Eningen und dem Jugendhaus Eningen wurde erstmals ein spezieller Gymnastik-Kurs für Kinder zwischen 9 und 13 Jahren angeboten: die Rückenschule der kidKG (http://www.kidKG.de), …

Jetzt lesen »

Der Manager als Dämon

von Ansgar Lange. Der sogenannte „Boni-Skandal“ bei VW zeigt wieder einmal: Personalisierungen verkaufen sich medial oft besser als vielschichtige Erklärungsmuster. Doch die derzeitigen Probleme bei Deutschlands größtem Autobauer sind nicht nur auf einzelne Manager wie Martin Winterkorn oder einen „gierigen Vorstand“ zurückzuführen, meint der Personalexperte Michael Zondler. Die Diskussion über …

Jetzt lesen »

Practitioner Ausbildung (DVNLP) in Hamburg startet im Juli

Weg von Problemen, hin zu Lösungen Kompetenzentwicklung mit Neurolinguistischem Programmieren Am 8. Juli 2016 startet die NLP-Practitioner Ausbildung (DVNLP) (https://nlp-zentrum-berlin.de/ausbildungen-seminare/ausbildungen/nlp-pra…) in Hamburg. Die Teilnehmer lernen 18 Tage lang NLP Kenntnisse und praktische Fähigkeiten kennen, um Ihre Kommunikation zu verbessern. Die Ausbildung wird von den NLP-Lehrtrainern Angela Bachfeld und Carsten Gramatke …

Jetzt lesen »

Eine Zahnarztphobie ist kein unabwendbares Schicksal

Es sind nicht nur viele Kinder, die unter einer Zahnarztangst leiden, sondern auch Erwachsene. Allein schon der Gedanke an den Zahnarztbesuch kann eine innere Panik auslösen, was dazu führt, dass nötige zahnmedizinische Behandlungen über Jahre hinweg nicht vorgenommen werden. „Nicht nur die Gesundheit in der Mundhöhle, sondern die des ganzen …

Jetzt lesen »

Alternativmedizin in Ravensburg bei unerfülltem Kinderwunsch

Kinderwunsch Zentrum Ravensburg behandelt auch alternativmedizinisch bei unerfülltem Kinderwunsch RAVENSBURG. Viele Paare denken bei unerfülltem Kinderwunsch gleich an künstliche Befruchtung. Und diese Gedanken sind oftmals mit großer Sorge und Unsicherheiten verbunden. Dabei, so schildert der Facharzt für Gynäkologie (http://www.kwz-ravensburg.de/alternativmedizin-ravensburg-bei-unerfuellt…) und ausgebildete Reproduktionsmediziner Dr. med. Friedrich Gagsteiger, gibt es sanfte Alternativen …

Jetzt lesen »

Kinderwunsch Zentrum Stuttgart: Schwanger werden, nur wie?

Auch die Seele muss mitspielen, wenn Frauen schwanger werden wollen, wissen Fachärzte (Stuttgart) STUTTGART. Die moderne Reproduktionsmedizin wendet Verfahren an, die vor nicht allzu langer Zeit als utopisch galten. Es ist heute möglich, die Eierstocksaktivität so beeinflussen, dass optimale Bedingungen für eine Befruchtung der Eizelle herrschen, wenn sie auf die …

Jetzt lesen »