Vorstand der Diakonie Bayreuth bedankt sich bei Schülern und Schülerinnen für Engagement

“Aus Fremden werden Freunde”: Insgesamt 1.288,04 Euro sammelten Einrichtungen der Diakonie Bayreuth mit Schülern und Schülerinnen zugunsten der Flüchtlingshilfe in Bayreuth.

(Bayreuth, 6. Mai 2016) Insgesamt 1.288,04 Euro sammelten verschiedene Einrichtungen der Diakonie Bayreuth gemeinsam mit 65 Schüler und Schülerinnen von sechs Bayreuther Schulen bei der diesjährigen Frühjahrsstraßensammlung der Diakonie Bayreuth – Stadtmission Bayreuth e.V. Die Sammlung wurde unter dem diesjährigen Motto: “Aus Fremden werden Freunde” zugunsten der Flüchtlingshilfe in Bayreuth durchgeführt. Am 28. April 2016 bedankte sich der Vorstand der Diakonie Bayreuth, Dr. Franz Sedlak, offiziell bei den fleißigen Schülern, Schülerinnen und Lehrkräften für das große Engagement für Flüchtlinge. Als Belohnung erhielten 27 Schüler und Schülerinnen, die mit ihren Sammelbüchsen mehr als 25,00€ sammelten, kleine Geschenke, wie Einkaufsgutscheine, Kalender oder Waschlappen. Die Bedeutung der Sammelaktion und der Spendengelder, die nun für verschiedene Angebote für Flüchtlinge bei der Beratungsstelle Kirchliche Allgemeine SozialArbeit (KASA) der Diakonie Bayreuth verwendet werden, betonte Dr. Sedlak: Nicht jeder kann sich vorstellen, was diese Menschen erlebt haben müssen, die mit einem Schlauchboot ihre Heimat verlassen haben und in eine vollkommen ungewisse Zukunft geflüchtet sind. Sehr viele Flüchtlinge haben ihr letztes Geld Schlepper gegeben haben und hier völlig heimatlos ankommen. Heutzutage ist es nicht einfach, Menschen zu finden, die sich freiwillig für Flüchtlinge einsetzen. Doch wir möchten auch für diese Menschen da sein.”

Über:

Diakonisches Werk – Stadtmission Bayreuth e. V.
Herr Dr. Franz Sedlak
Kirchplatz 5
95444 Bayreuth
Deutschland

fon ..: 09 21 / 75 42-0
fax ..: 09 21 / 75 42-30
web ..: http://www.diakonie-bayreuth.de
email : info@diakonie-bayreuth.de

Über die Diakonie Bayreuth

Die Diakonie Bayreuth umfasst das Diakonische Werk – Stadtmission Bayreuth e.V., die Werkstätten für behinderte Menschen gGmbH, das Albert-Schweitzer-Hospiz sowie die Hilfe für das behinderte Kind gGmbH. In verschiedenen Einrichtungen werden alle hilfebedürftigen Menschen unabhängig ihrer Person, Religion und Nationalität oder ihres Alters und Geschlechts von den Mitarbeitern der Diakonie unterstützt. 1.800 Mitarbeitende setzen sich täglich für die Gesundheit, Pflege, Erziehung, Bildung, Ausbildung, sowie für die Lebenschancen und gelingende Lebensgestaltung von Frauen, Männern, Kindern und Jugendlichen sowie für alte Menschen ein.

Pressekontakt:

ABG Marketing GmbH & Co. KG
Frau Ilka Stiegler
Wiener Str. 98
01219 Dresden

fon ..: +49 173 / 264 2301
web ..: http://www.abg-partner.de
email : stiegler@abg-partner.de

Pressemeldung von Pressemitteilung.WS (Vorstand der Diakonie Bayreuth bedankt sich bei Schülern und Schülerinnen für Engagement #653712)

Hier nachlesen ...

Marienkaefer 310x165 - Insektenschutz – Schädlinge mit natürlichen Mitteln fernhalten

Insektenschutz – Schädlinge mit natürlichen Mitteln fernhalten

Ohne Frage ist der Sommer die beliebteste Jahreszeit, wobei die Gründe bei jedem gleich sind: …

Hogan Sneakers 310x165 - Die Herren Sneaker Trendsetter 2019

Die Herren Sneaker Trendsetter 2019

Pro Jahr kauft jeder deutsche Mann zwei Paar Schuhe für sich, wobei die Sneaker ganz …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.